Veranstaltungskalender

22
Nov
bis
24
Nov

Hannover: perspectivas transatlánticas

Datum: 22.11.2019, 16:00 - 24.11.2019, 18:00
Stadt: Hannover
Veranstaltungsart: Kongress
Veranstalter: Ventana al Sur, AStA Uni Hannover
Ort: Leibniz Universität Hannover, Elchkeller, UJZ Korn
Themen: Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Kultur, Medien, Menschenrechte, Militär, Nicaragua, Politik, Soziale Bewegungen, Soziales, Umwelt, Venezuela, Wirtschaft
23
Nov

Schwerin: Über Herausforderungen und Perspektiven

Datum: 23.11.2019, 14:00
Stadt: Schwerin
Veranstaltungsart: Vortrag und Diskussion
Veranstalter: Eine Welt Landesnetzwerk & WWW.WELTWECHSEL.DE & Cuba Si
Ort: Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12, Schwerin
Themen: Deutschland, klimapolitik, Kuba, nachhaltige Entwicklung, Umwelt, US-Blockade
23
Nov

Frankfurt/Main: Über die Folgen einer kriminellen Blockade. Mit Arantxa Tirado, Spanien, und Professor Norman Paech

Datum: 23.11.2019, 14:00
Stadt: Frankfurt/Main
Veranstaltungsart: Vortrag und Diskussion
Veranstalter: Die Linke. SDS Frankfurt, SDAJ, Cuba Sí Hessen, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, Frankfurt Circulo Podemos, Morena Comité Frankfurt
Ort: Goethe-Universität, Campus Westend, Hörsaalzentrum Raum 7, Grüneburgweg 1, Frankfurt/Main
Themen: Deutschland, Kuba, Politik, Soziales, Venezuela, Wirtschaft
27
Nov

Preisträgerin: Miriam Miranda, Honduras

Datum: 27.11.2019, 17:30
Stadt: Berlin
Veranstaltungsart: Preisverleihung, Diskussion
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung, Referat Lateinamerika und Karibik
Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung, Haus 2, Hiroshimastr. 28, 10785 Berlin
Themen: #Aktivismus, Deutschland, Friedrich-Ebert-Stiftung, Honduras, Menschenrechte, OFRANEH
29
Nov
bis
30
Nov

Köln: Die Rolle zivilgesellschaftlicher Akteur*innen bei der Aufarbeitung von Menschenrechtsverbrechen in Lateinamerika

Datum: 29.11.2019 (Ganztägig) - 30.11.2019 (Ganztägig)
Stadt: Köln
Veranstaltungsart: Tagesseminar
Veranstalter: connosco e.V.
Ort: Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, 50672 Köln
Themen: Argentinien, Chile, Guatemala, Kolumbien, Kultur, Menschenrechte, Politik, Soziale Bewegungen, Soziales
30
Nov

Bonn: Zum Stand des Frieden­sprozess­es in Kolumbi­en

Datum: 30.11.2019, 09:30 - 17:00
Stadt: Bonn
Veranstaltungsart: Konferenz
Veranstalter: »Wis­senskul­turen e.V.« und der Arbeit­skreis »COLPAZ — Frieden für Kolumbi­en« mit finanzieller Unter­stützung durch die »Bun­desstadt Bonn« und in Koop­er­a­tion mit der »Friedrich-Ebert-Stiftung«, »Pax-Christi — Kom­mis­sion Sol­i­dar­ität Eine Welt« und dem »Zen­trum für Entwick­lungs­forschung« der Uni­ver­sität Bonn.
Ort: Migrapolis - Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn
Themen: Deutschland, Friedensprozess, Kolumbien, kulturelles Gedächtnis, Landreform, Menschenrechte, Umweltzerstörung
5
Dec
bis
8
Dec
Datum: 05.12.2019, 17:00 - 08.12.2019, 15:00
Stadt: bei Kassel
Veranstaltungsart: Seminar
Veranstalter: CAREA e.V.
Themen: Menschenrechte
16
Dec

Düsseldorf: Mr. Trump, die UNO und die verschärfte Blockade Kubas durch die die USA

Datum: 16.12.2019, 19:30
Stadt: Düsseldorf
Veranstaltungsart: Informations- und Diskussionsveranstaltung
Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Düsseldorf
Ort: ZAKK, Raum 4, Fichtenstraße 40
Themen: Blockade, Deutschland, Kuba, Kuba, Politik, USA