Blog

In eigener Sache: Spenden Sie für amerika21!

Spenden Sie für Unabhängigkeit, professionelle Beiträge, eine Stimme für soziale, indigene und progressive Bewegungen in Lateinamerika
Liebe Leserinnen und Leser, wie jedes Jahr bitten wir auch 2021 zum Jahresende um Spenden, damit wir unsere unabhängige Berichterstattung ein weiteres Jahr zuverlässig fortführen können. Seit... weiter

Diego Maradona - die Zehn in elf Kapiteln

Autor Glenn Jäger beleuchtet in seinem Buch die politische Biografie des argentinischen Ausnahmefußballers. Der Junge aus dem Slum, der dem abgehängten Süden Würde verleiht
Diego Maradona – In den Farben des Südens (PapyRossa) Maradona glaubte, dass alle Menschen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum geboren werden. Sein Rat: Jeden Augenblick seines... weiter

"Lateinamerika und der gesamte Globale Süden leiden unter der Militarisierung"

Interview mit Raina Zimmering zur Konferenz "Militarismus und Frieden in Lateinamerika und der Karibik" in Frankfurt am Main vom 23. bis 24. Oktober 2021
Wenn Covid-19 Platz in der öffentlichen Aufmerksamkeit lässt, dann richtet sich der Blick, wenn es um Frieden um Militarismus geht, nach Osten und nicht in den Westen auf Lateinamerika und... weiter

Kuba widersteht

Der brasilianische Befreiungstheologe Frei Betto über die Widerstandsfähigkeit der kubanischen Revolution
Nur wenigen ist meine Solidarität mit der kubanischen Revolution unbekannt. Während 40 Jahren habe ich die Insel aufgrund von Arbeitsverpflichtungen und Einladungen zu Veranstaltungen oft besucht.... weiter

Joe Biden, ein Befreier des Internets?

Der US-Präsident rührt keinen Finger, um Kuba den Zugang zum Internet über die Untersee-Glasfaserkabel zu ermöglichen, die nur wenige Kilometer von der Küste entfernt verlaufen
Am Freitag, den 16. Juli, sagte Joe Biden im Garten des Weißen Hauses ‒ bevor er den Hubschrauber zu seinem Rückzugsort in Camp David bestieg ‒ gegenüber CNN, dass “die Desinformation in den... weiter