Blog

In eigener Sache: Spendenziel ... fast erreicht

Wir schließen die Spendenkampagne mit 19.249 Euro ab
Wir bedanken uns herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern und beenden unsere Spendenkampagne. Mit einiger Sorge hatten wir zu diesem Jahreswechsel die Bitte um die nötigen Mittel gestartet,... weiter

Die Gemeinde La Pintana in Chile als Vorreiter für Recycling

Weniger Abfallkosten auf den Deponien, weniger wilde Müllablagen in den Straßen, kostengünstiges Düngematerial für die Pflanzenaufzucht in den Gemeindegärten und sozialer Gewinn
Santiago/La Pintana. Mit einem in Chile einzigartigen Umweltprojekt geht La Pintana erfolgreich mehrere Probleme seine Unterentwicklung an: Kostenersparnis durch weniger Abfall in... weiter

Peru: "Ein Putsch der Rechten"

Nach der Absetzung des Präsidenten Pedro Castillo haben sich die Straßen Perus wieder mit Menschen gefüllt, die einen tiefgreifenden Wandel in der peruanischen Politik fordern
Bislang wurden mindestens 21 Demonstrierende durch Repressionskräfte getötetDie Zahl der Todesopfer wurde auf den Stand vom 16. Dezember aktualisiert, Zahl vom Nationalen Menschenrechtsrat CNDDHH. Um... weiter

Ein Bischof aus Nicaragua kniet nieder, aber nicht, weil er um Vergebung bitten will

"Lasst uns für die Kirche in Nicaragua beten, die von der Realität abgekoppelt ist und kein historisches Gedächtnis hat", meint die Soziologin Magda Lanuza
Bischof Rolando José Álvarez, der katholische Bischof von Matagalpa und Estelí, wurde diesen Monat am Sitz der Diözese in Matagalpa festgesetzt, gegen ihn wird wegen "Organisierung gewalttätiger... weiter

In Kolumbien hat der Wandel begonnen

In weniger als einer Woche setzte die Regierung Petro eine internationale Agenda in die Praxis um, die Vertrauen in der Bevölkerung schafft. Auch eine Steuerreform wurde auf den Weg gebracht
Am 7. August traten Gustavo Petro und Francia Márquez vor mehr als 100.000 Menschen ihr Amt als Präsident bzw. Vizepräsidentin Kolumbiens mit dem Versprechen an, das Land zu verändern. Bereits ab... weiter