DruckversionEinem Freund senden

Fotovortrag Nicaragua: "Wir Frauen haben keine Angst"

Mannheim: Eindrücke aus der Lebenssituation nicaraguanischer Frauen. Referentin: Sabine Eßmann, Nicaragua Forum Heidelberg
Fotovortrag Nicaragua: "Wir Frauen haben keine Angst"
Quelle: Heinz Reinke
Lizenz: Copyright

In Nicaragua sind viele Frauen alltäglich mit Unterdrückung durch "machismo" und Gewalt konfrontiert. Armut und mangelnde Bildung bestimmen das Leben vieler Frauen. Sie sind es, die häufig für den Lebensunterhalt ihrer Familien sorgen: als Bäuerin, Marktverkäuferin, Frisörin, aber auch als Ärztin oder Rechtsanwältin. Zahlreiche Frauen organisieren sich, um für ihre Rechte zu kämpfen. Sie wollen die Entrechtung überwinden und ihre Würde wiedererlangen.

Am Beispiel des "casa de la mujer", dem Frauenzentrum in El Viejo, zeigt die Referentin Sabine Eßmann mit Fotos und Berichten, wie es Frauen gelingt, sich einen Teil vom "buen vivir", dem guten Leben, zu erobern.

Eintritt frei – Spenden erwünscht

Im Rahmen des Festival Latino 2016

Termindaten
Datum: 
03.05.2016, 19:30 - 21:30
Stadt: 
Mannheim
Veranstaltungsart: 
Vortrag und Diskussion
Veranstaltungsort: 
Haus der Jugend, C 2, 16, Saal
Veranstalter: 
Nicaraguaverein Mannheim/El Viejo e.V.
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr