DruckversionEinem Freund senden
14.08.2017 Deutschland / Venezuela / Politik

Was ist los in Venezuela?

Plauen: Veranstaltung mit Carolus Wimmer, Internationaler Sekretär der Kommunistischen Partei Venezuelas (PCV)

Venezuelas Ölvorkommen zählen zu den größten der Welt. Die Erträge daraus kommen seit Chávez der Gesundheitsversorgung, der Bildung und verschiedenen Sozialprogrammen zugute. Seit die bolivarische Regierung Venezuelas diese Schritte in Richtung Übergabe von Eigentum und Macht an arbeitenden Menschen unternimmt, nehmen Hetze, gewalttätige Aktionen, Drohungen und Sanktionen, initiiert von den USA und der EU, zu.

In den Berichten unserer Medien wird eine bunte Mischung aus Wahrheiten, Halbwahrheiten und Lügen verbreitet. Häufig werden Ereignisse und Sachverhalte aus dem Kontext gerissen. In kaum einem Bericht wird von Positivem aus der Entwicklung der Bolivarischen Revolution gesprochen.

Carolus Wimmer wird über die aktuelle Situation in Venezuela berichten und über Perspektiven, die die Bolivarische Revolution in seiner Heimat hat.

Termindaten
Datum: 
14.08.2017, 19:00
Stadt: 
Plauen/Vogtland
Veranstaltungsart: 
Informationsveranstaltung
Veranstaltungsort: 
Jugendherberge "Alte Feuerwache", Neundorfer Str. 3, 08523 Plauen
Veranstalter: 
Cuba Sí, DIE LINKE
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr