Barcamp Lateinamerika (Online)

lateinamerika_brennt_-_jochen_schueller.jpg

Barcamp Lateinamerika  4.-6. Dezember 2020

Was ist eigentlich gerade los in Brasilien? Wie geht es weiter in Chile? Welche Rolle spielen die indigenen Frauen beim CRIC in Kolumbien? …

Welche Fragen und Themen wir behandeln, entscheidet Ihr selbst bei unserem Barcamp zu Lateinamerika. Eingeladen sind alle, die sich mit anderen zu entwicklungspolitischen und internationalistischen Themen rund um Lateinamerika auseinandersetzen wollen.

Ein Barcamp bietet die Freiheit, eigene Themen einzubringen und zu referieren, sich miteinander auszutauschen und neue Perspektiven und andere Aktive/Aktivist:innen kennenzulernen. Themenvorschläge und Ideen wollen wir aber auch schon im Vorfeld online teilen. Das Programm wird gemeinsam vor Ort ausgehandelt – ganz nach Euren Interessen. Um dem Programm jedoch einen kleinen Rahmen zu geben, haben wir schon einzelne Referent:innen eingeladen.

Das Barcamp findet in deutscher Sprache statt, wir versuchen jedoch bei Bedarf ein Verdolmetschen (Spanisch) einzurichten – selbstorganisiert mit allen Teilnehmenden.

In diesem Jahr findet das Barcamp online statt (Zoom). Näheres bei Anmeldung (s.u.)

Auch Online-Seminare produzieren Kosten – wir freuen uns daher über einen freiwilligen Teilnehmenden-Beitrag nach Selbsteinschätzung.

Zeiten:

Freitag: 4.12.2020 von 19 Uhr bis 22 Uhr

Samstag: 6.12.2020 von 10 Uhr bis 21Uhr

Sonntag 6.12.2020 von 10 Uhr bis 16.30 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.abc-huell.de/2020/11/11/barcamp-lateinamerika/

Info => Was ist ein Barcamp? Hier zwei Erklärungen: => https://www.youtube.com/watch?v=oXY8eaHwO7U oder => https://barcamps.eu/jpc20/infos-barcamp-format

Termindaten
Datum: 04.12.2020, 19:00 - 06.12.2020, 16:30
Stadt: Worldwideweb
Veranstaltungsart: Informations- und Diskussionsveranstaltung
Veranstaltungsort: Online
Veranstalter: ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V., Bauernreihe 1 a, 21706 Drochtersen
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr