Cosecha Roja

Wohnungslose in Argentinien: Ohne Zuhause keine häusliche Quarantäne

Übernachtungs- und Hilfseinrichtungen schließen wegen Corona. Run auf verbleibende offene Einrichtungen, Ansteckungsgefahr nimmt zu
Buenos Aires. Menschen, die auf der Straße leben, sind durch die Corona-Epidemie besonders stark gefährdet. Viele schlafen in staatlichen Obdachlosenunterkünften, wo es keine... weiter