Rafael Correa

Artikel

Die Linke in Lateinamerika – angegriffen von der Rechten und ihren eigenen Fehlern?

Rafael Correa über die Strategie der konservativen Restauration und Probleme der Linken an der Macht

Der Epochenwandel
Nach der langen und traurigen neoliberalen Nacht der 1990er Jahre, an der ganze Nationen wie Ecuador zerbrochen sind, und seitdem Hugo Chávez Ende 1998 die Präsidentschaft der … weiter ›

"Unsere Vorschläge können in einer magischen Formel zusammengefasst werden: Umweltgerechtigkeit"

Ansprachen von Rafael Correa (Ecuador), Miguel Díaz-Canel (Kuba) und Evo Morales (Bolivien) bei der COP21

Präsident Rafael Correa, Ecuador:
 
Meine Damen und Herren,
ich werde versuchen, das Unmögliche fertigzubringen: die Vorschläge, die Ecuador der COP21 vorlegt, in weniger als fünf Minuten … weiter ›

Internationale Zusammenarbeit und Süd-Süd-Kooperation

Rede des Präsidenten von Ecuador, Rafael Correa, bei der UN-Versammlung zur Süd-Süd-Kooperation am 27.September 2015 in New York

Kritik an der Nord-Süd-Kooperation
Kooperieren bedeutet ein Zusammenarbeiten an einem gemeinsamen Ziel. Das Problem der Nord-Süd-Kooperation ist sowohl qualitativ als auch quantitativ zu fassen.
Im … weiter ›

Wege aus der Krise

Rafael Correa während seiner Rede in der TU-Berlin
Ecuadors Präsident Rafael Correa zur Wirtschaftspolitik: Aufschwung und sozialer Ausgleich statt Rezession und Sparprogramme

Aus Ecuador bringe ich brüderliche Grüße mit von 15,5 Mio. Frauen und Männern und all unsere Zuneigung für Deutschland, für sein Volk, welches in Europa u.a. einen bedeutenden multikulturellen Aspekt … weiter ›

Inhalt abgleichen