DruckversionEinem Freund senden

Latinmusic Talk Berlin "Salsa"

Berlin: Podiumsdiskussion- und Livemusikveranstaltung

19.00 Uhr Podiumsdiskussion, 20.30 Uhr Band

Teilnehmer der Podiumsdiskussion 19 Uhr:

DJ Pelao, Berlin; Fernando Zapata, Berlin; Jochen Woller, Potsdam

Moderation: Sven Mehnert (Lateinamerika-Forum Berlin e.V.)

Die Berliner Salsa-Szene ist groß. Interessante Akteure wie DJs, Tanzlehrer und Veranstalter sprechen beim Latinmusic Talk über die Entwicklung des Musikstils Salsa in Berlin und Potsdam. Diskutiert werden aktuelle Trends, globale und lokale Einflüsse auf die Szene. Unter welchen Rahmenbedingungen agieren die Akteure der lokalen Salsa-Szene? Welche politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Probleme gibt es und wie sehen mögliche Lösungen aus. Was für ein Lebensgefühl und welche Philosophie transportiert Salsa? Wo entsteht Salsa in Berlin und wie rezipieren die "Salsa-Enthusiasten" diese Musik?

Liveband: Salsón mit Mayelis (Kuba/Deutschland)

Mayelis Guyat aus Kuba, weiblicher Berliner Salsastar und bekannt als Frontfrau der Salsabands Mi Solar, Conexión und Guantanamera, stellt an diesem Abend zusammen mit Alexander Rivero am Keyboard und DJ Pelao an den Congas ein mitreißendes Set aus bekannten Salshits von Celia Cruz, über La India bis hin zu Isaac Delgado vor.

Eintritt: zur Podiumsdiskussion Eintritt frei; Liveband 7€, ermäßigt 5€

Termindaten
Datum: 
24.02.2011, 19:00
Stadt: 
Berlin
Veranstaltungsart: 
Podiumsdiskussion
Veranstaltungsart: 
Musikvorführung
Veranstaltungsort: 
La Cueva - die Alternative der Latinoszene in Berlin, Oranienstraße 159, 10969 Berlin
Veranstalter: 
Lateinamerika-Forum Berlin e.V. und La Cueva Kunst und Kultur Labor
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr