DruckversionEinem Freund senden
29.06.2009 Honduras / Politik

Putsch in Honduras

Interview mit Harald Neuber von amerika21.de

Am 28.6. gab es in Honduras einen Staatsstreich. Der Präsident Manuel Zelaya wurde von Militärs gewaltsam festgenommen und ins Ausland abgeschoben. Über die Hintergründe sprachen Patrizia und Roman von Coloradio mit dem freien Journalisten Harald Neuber. Im zweiten Teil ds Gespräches (ab Minute 20) geht es um das Medienprojekt amerika21.de, welches seit zwei Jahren Informationen aus Lateinamerika in Deutschland verbreitet und damit die Debatte um aktuelle Entwicklungen fördern will.

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

Datei herunterladen (mp3, ~30.89mb)
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr