Gregory Wilpert

Venezuela vor großen Herausforderungen

Venezuela steht im Wahljahr 2010 vor großen Herausforderungen. Eine Analyse von Gregory Wilpert
Das Jahr 2010 wird womöglich eins der schwierigsten Jahre für die Chávez-Regierung seit 2002, dem Jahr des Putschversuchs und des Ölförderungsstopps. Ende letzten Jahres sah es noch so aus, als ob... weiter

Herausforderungen in Zeiten der Weltfinanzkrise

Linke in Venezuela diskutiert zentrale Fragen nicht ausreichend. Eine Analyse der aktuellen Situation
"Sie sollten sich lieber bescheiden geben und diese Dinge für sich behalten", kommentierte Venezuelas Entwicklungsminister Jorge Giordani vor kurzem eine vom Internationalen Währungsfonds ausgegebene... weiter

Bedeutender Sieg mit Risiko

Verfassungsänderung angenommen: ein wichtiger aber auch riskanter Erfolg für Venezuela und für den Sozialismus
Zehn Prozentpunkte Vorsprung (55 zu 45 Prozent) erreichten Venezuelas Präsident Hugo Chávez und seine Bewegung im Referendum über eine Änderung der venezolanischen Verfassung, die nun einen erneuten... weiter

Bolivarische Revolution am Wendepunkt

Ursachenfindung in Caracas: Warum wurde das Verfassungsreferendum verloren? Analyse aus heutiger Sicht, einen Monat nach der Abstimmung
Mit der überraschenden Niederlage beim Referendum zur Verfassungsreform im vergangenen Dezember (bei einer minimalen Stimmendifferenz von 1,3%) hat Venezuelas Bolivarische Revolution einen Wendepunkt... weiter

2008 "Jahr der Problemlösungen"

Chávez hält Jahresansprache vor dem Parlament. Lösung der drängendsten Probleme angesprochen: Kriminalität, Engpässe bei der Nahrungsmittelversorgung, Korruption und Bürokratie
Am vergangenen Freitag ist der venezolanische Präsident Hugo Chávez vor die Nationalversammlung getreten um seinen jährlichen Bericht abzugeben. Im Zentrum seiner Rede stand die Bewältigung von... weiter