Gregory Wilpert

Artikel

It’s the currency, stupid!

Regierung Maduro reagiert auf Wirtschaftskrise mit einer Teilliberalisierung des Wechselkurses

Dieser Beitrag erscheint in der kommenden Ausgabe der Lateinamerika Nachrichten (LN 478)
Die Proteste in Venezuela richten sich auch gegen die schwierige wirtschaftliche Lage im Land. Die Ursachen … weiter ›

Zwölf Jahre Bolivarische Revolution

Wir dokumentieren die Ausgabe 5/11 von Standpunkte International der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Seitdem Hugo Rafael Chávez Frías am 6. Dezember 1998 zum Präsidenten Venezuelas gewählt wurde, hat sich in dem Karibikstaat vieles verändert: das Land erhielt eine neue Verfassung, die allmächtige … weiter ›

Venezuela und Libyen: Interview mit Gregory Wilpert

Gespräch mit Gregory Wilpert über die Position Venezuelas bezüglich der Krise in Libyen

Inwieweit hat Chávez im Fall Libyen tatsächlich Partei ergriffen?
Chávez scheint beim Thema Libyen hin- und hergerissen zu sein. Einerseits hat er verkündet, Gaddafi sei sein Freund … weiter ›

Inhalt abgleichen