Leonardo Boff

Amazonien: Weder Wildnis, noch Lunge, noch Getreidespeicher der Welt

Die Amazonien-Synode, die im Oktober dieses Jahres in Rom abgehalten wird, braucht eine bessere Kenntnis über das amazonische Ökosystem. Wir sollten uns von Mythen befreien
Der erste Mythos: Der Indigene als wild und ursprünglich natürlich und aus diesem Grund im perfekten Gleichgewicht mit der Natur. Er würde sich demnach nicht nach kulturellen,... weiter