DruckversionEinem Freund senden

Die Initiative "Pastors for Peace"

Hamburg: Infoveranstaltung mit Film und Fotos über die US-Kuba-Freundschaftskarawane der "Pastors for Peace", im Rahmen der "Romero Tage 2011"

Aus der Bürgerrechts- und black-power-Bewegung in den USA heraus gründete Reverend Lucius Walker 1986 die Initiative "Pastors for Peace". Konvois mit Hilfsgütern sollen Befreiungskämpfe in anderen Ländern, z.B. Nicaragua, unterstützen. Seit 1992 werden "Freundschaftskarawanen" auch nach Kuba organisiert, die die inzwischen 50 Jahre andauernde von den USA über Kuba verhängte Wirtschaftsblockade aktiv durchbrechen. Über diese Protestform und die Auswirkungen der Blockade wird berichtet.

Eintritt: 3 Euro

Termindaten
Datum: 
06.04.2011, 19:30
Stadt: 
Hamburg
Veranstaltungsart: 
Informationsveranstaltung
Veranstaltungsort: 
Werkstatt 3, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
Veranstalter: 
Cuba Sí, Hamburg
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr