DruckversionEinem Freund senden
14.03.2015 USA / Venezuela / Politik

USA: Putschvorwurf in Venezuela "lächerlich"?

Sprecherin des US-Außenministeriums sorgt für Widerspruch bei Journalisten
Sprecherin des US-Außenministeriums, Jen Psaki

Sprecherin des US-Außenministeriums, Jen Psaki

Quelle: youtube.com

Nachdem Venezuela die USA kürzlich beschuldigte, in Venezuela einen Staatstreich zu planen, hat die Sprecherin des US-Außenministeriums, Jen Psaki, die Vorwürfe als lächerlich zurückgewiesen. Langjähriger Grundsatz der US-Politik sei es, verfassungswidrige politische Umbrüche nicht zu unterstützen. Die anwesenden Reporter sahen die Sache allerdings etwas anders ...

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr

Was Sie auch interessieren könnte ...