DruckversionEinem Freund senden
07.12.2015

Oppositionspolitiker verkünden Wahlsieg

Während noch keine Informationen über die Schließung aller Wahllokale vorliegen, geschweige denn offizielle Ergebnisse der Wahlbehörde, haben Oppositionspolitiker des MUD im Pressezentrum des Bündnisses bereits ihren Wahlsieg verkündet und Ex-Präsidentschaftskandidat Henrique Capriles Radonski feiert via Twitter. Die Ergebnisse seien "unumkehrbar" und "wie erwartet". Das Land wolle den Wechsel, "heute hat der Weg gewonnen, den wir immer vorgeschlagen haben", so Capriles. Zuvor sprach er von "simulierten Warteschlangen", von denen die öffentlich-rechtlichen Medien Bilder zeigten, um die Schließung der Wahllokale zu verzögern. Präsident Maduro solle das Wahlergebnis akzeptieren, die Bevölkerung habe "eine neue Nationalversammlung gewählt."

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr