DruckversionEinem Freund senden

Kuba lädt zur Handelsmesse im Oktober

 Das "Portfolio der Möglichkeiten 2018 ‒ 2019" für ausländische Investitionen wird bei der diesjährigen Handelsmesse vorgestellt

Das "Portfolio der Möglichkeiten 2018 ‒ 2019" für ausländische Investitionen wird bei der diesjährigen Handelsmesse vorgestellt

Quelle: ACN

Havanna. Auch in diesem Jahr lädt Kuba wieder ausländische Unternehmer und Firmenvertreter zur Internationalen Handelsmesse von Havanna (FIHAV), deren 36. Ausgabe vom 29. Oktober bis zum 2. November in Havanna stattfinden wird. Dabei soll auch die aktualisierte Fassung des Portfolios für ausländische Direktinvestitionen vorgestellt werden, wie das zuständige Ministerium in einer Pressekonferenz bekannt gab. Die Sonderwirtschaftszone von Mariel (ZEDM) wird darin eine noch zentralere Rolle als bisher spielen.

Seit der Eröffnung im Jahr 2014 konnte die ZEDM, wie die zum neuen Hafen gehörige Industriezone genannt wird, 37 neue Projekte im Wert von rund 1,3 Milliarden US-Dollar gewinnen. Zudem wird die vietnamesische Thai Binh Group als erster Konzessionär noch in diesem Jahr mit der Errichtung eines neuen Industrieparks beginnen. Wie die zuständige Ministerin Déborah Rivas betonte, sollen die jüngsten Reformen auf dem Gebiet künftig zu mehr Dynamik bei den ausländischen Direktinvestitionen beitragen.

Kubas Wirtschaftsministerium geht davon aus, dass zur Erreichung eines langfristigen Wirtschaftswachstums Investitionen von jährlich rund zwei bis drei Milliarden US-Dollar notwendig sind. Vom Tourismussektor bis zur Biotechnologie sind inzwischen in fast allen Wirtschaftsbereichen zahlreiche Projekte für ausländische Investoren ausgeschrieben. Diese werden in einem Jährlich aktualisierten "Portfolio der Möglichkeiten" (Cartera de Oportunidades) zusammengefasst. Das aktuelle Portfolio 2018 ‒ 2019 wird beim 3. Forum für Investitionen der diesjährigen Handelsmesse vorgestellt. Interessierte Unternehmer können sich noch bis zum 26. Oktober auf der Website der Messe anmelden.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr

Was Sie auch interessieren könnte ...

16.09.2018 Nachricht von Marcel Kunzmann
02.09.2018 Nachricht von Marcel Kunzmann
26.08.2018 Nachricht von Marcel Kunzmann