Medien

In eigener Sache: Spendenaktion erfolgreich abgeschlossen

Mit 10.151 Euro können wir im Jahr 2019 arbeiten. Wir bedanken uns!

logo_amerika21.jpg

Zwölf Jahre besteht Amerika21 nun und unsere Arbeit findet heute ein breites Echo. Nach allen gängigen Ratingseiten ist Amerika21 das größte Lateinamerika-Portal im deutschsprachigen Raum.

Unser Dank dafür gilt den zahlreichen Mitarbeitenden, die dieses Projekt aufgebaut haben und täglich am Laufen halten und natürlich Ihnen, die uns täglich lesen und durch Ihre Spenden regelmäßig unterstützen.

Ihre großzügigen Spenden für aktuelle, hintergründige und professionelle Beiträge über das Geschehen in Lateinamerika und der Karibik haben uns im Zeitraum von November 2018 bis März 2019 insgesamt 10.151 Euro eingebracht.
 

DANKESCHÖN!

Wir haben das Ziel der Spendenkampagne schließlich erreicht, nachdem wir sie um einen Monat mehr als ursprünglich geplant verlängert haben.

Die erreichte Summe ermöglicht uns unter anderem, die Website für das komplette Jahr 2019 am Laufen zu halten sowie Serverkosten und Lizenzen zu bezahlen. Unserem mehrköpfigen Redaktionsteam mit Wochendiensten und vielen Ehrenamtlichen ermöglichen Ihre Spenden die Arbeit. Darüber hinaus sind unsere Medienkooperationen für 2019 gesichert und wir können Kontakte pflegen, Übersetzungen koordinieren und Projekte entwickeln.

Für alle, die unsere Spendenaktion verpasst haben: Vor allem regelmäßige Spenden helfen uns, das Projekt nachhaltig zu entwickeln, denn sie bieten Planungssicherheit und der administrative Aufwand ist bei regelmäßigen Spenden geringer, sodass niedrigere Verwaltungskosten anfallen.

Werden Sie jetzt Teil von Amerika21!

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr