DruckversionEinem Freund senden
04.07.2017 Panama / USA / Soziales

Panama: Ex-Präsident Martinelli bleibt in den USA in Haft

Bald in Panama vor Gericht? Ex-Präsident Ricardo Martinelli

Bald in Panama vor Gericht? Ex-Präsident Ricardo Martinelli

Miami. Panamas Ex-Präsident Ricardo Martinelli wird sich vielleicht bald vor der Justiz in seinem Heimatland verantworten müssen. Der Politiker wurde am 12. Juni in Miami in den USA festgenommen. Er war zuvor per internationalem Haftbefehl von den panamaischen Justizbehörden gesucht worden, die ihm illegale Abhöraktionen gegen politische Gegner und Journalisten während seiner Amtszeit vorwerfen.

Weitere offene Verfahren in Panama betreffen die Veruntreuung öffentlicher Gelder und Korruption. Die Gerichtsverhandlungen fanden bisher jedoch ohne den ehemaligen Staatschef statt. Martinelli hält sich seit Anfang 2015 im US-Bundesstaat Florida auf, um der Strafverfolgung in Panama zu entgehen. Im vergangenen September stellte das panamaische Außenministerium ein Auslieferungsgesuch an die US-amerikanischen Behörden.

Ob dem Auslieferungsgesuch schließlich stattgegeben wird, scheint noch unklar. Ein Richter in Floridas Süddistrikt vertagte eine Entscheidung über einen Antrag Martinellis auf Haftentlassung gegen Kaution.

In Panama-Stadt fanden unterdessen auch Sympathiekundgebungen für Martinelli statt. Die Ehefrau des Ex-Präsidenten, Marta Linares, führte am 20. Juni einen Demonstrationszug unter dem Motto "Gemeinsam für Martinelli" an.

Derweil laufen in Panama auch Verfahren gegen zwei Söhne des Ex-Präsidenten. Gegen sie wird wegen Korruption bei der Vergabe von Konzessionen der staatlichen Telekommunikationsgesellschaft Etesa während der Amtszeit ihres Vaters (2009-2014) ermittelt.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr

Was Sie auch interessieren könnte ...

02.07.2017 Nachricht von Klaus E. Lehmann
08.05.2016 Nachricht von Philipp Zimmermann
17.06.2017 Nachricht von David X. Noack
15.05.2017 Nachricht von Timm B. Schützhofer
29.04.2017 Nachricht von Philipp Zimmermann