Eva Golinger

US-amerikanische Rechtsanwältin und Publizistin

Lebt seit 2005 in Venezuela

Artikel

Der seltsame Tod von Hugo Chávez

Eva Golinger: Chávez forderte die mächtigsten Interessen heraus und beugte sich nicht. Ich glaube, dass er mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ermordet wurde

Mark Whitney: Sind Sie der Meinung, dass Hugo Chávez ermordet wurde, und wenn ja, wer denken Sie könnte darin verwickelt sein?
Eva Golinger: Ich glaube, dass es eine sehr hohe … weiter ›

USA: Irreguläre Kriege um Ressourcen

Dokument enthüllt die kriegerischen Absichten der USA gegen Venezuela und Libyen

Ein Dokument mit dem Titel "Doktrin des irregulären Krieges der Kriegsflotte der USA", veröffentlicht im Jahr 2009, deckt die expansionistischen Pläne Washingtons in der Welt auf. Dieses Dokument … weiter ›

Obama fordert Posten im Haushalt für venezolanische Opposition

Der US-amerikanische Haushaltsentwurf für das Jahr 2012
US-Haushaltsentwurf für 2012 sieht offene Unterstützung der Opposition gegen Präsident Hugo Chávez vor

Die Regierung der USA präpariert das Terrain für die Präsidentenwahl in Venezuela im Jahr 2012. Es wurden finanzielle Mittel zur Unterstützung von anti-chavistischen Oppositionsgruppen angefordert, … weiter ›

CIA-Veteran hinter Putschversuch in Ecuador

US-Institutionen bauen gezielt Netzwerke in der indigenen Bewegung des südamerikanischen Landes auf. Direkte Verbindung zu Putschversuch

In Ecuador ist man nicht sonderlich erstaunt, dass die USA in den jüngsten Putschversuch in diesem Land verstrickt sind. Laut einer Umfrage des US-Umfrageinstitutes Asisa glauben über 50 Prozent der … weiter ›

Inhalt abgleichen