Jessica Dos Santos

Venezuela: Eisbären in Caracas

Staatliche Behörden dekorieren Venezuelas Hauptstadt zu Weihnachten mit kanadischen Tannenbäumen, Eisbären, Santa Claus aus der Coca Cola-Werbung, Schlitten und Rentieren, die die Einwohner außer im Fernsehen noch nie gesehen haben
Caracas. Venezuela war schon immer der hegemonialen Kultur der USA ausgesetzt. Deren Einfluss auf Mode, Filme, Musik usw. ist enorm und bei manchen Gelegenheiten wird dies deutlich sichtbar. Das ist eine Folge unserer Nähe zu den USA, der globalen Dominanz der US-Kulturindustrie... weiter

Venezuela zwischen Weihnachten und Widerstand

Die venezolanische Journalistin Jessica Dos Santos über Traditionen und das Christfest in Krisenzeiten
Caracas. Vor einigen Tagen habe ich für einen journalistischen Bericht Interviews in den Straßen von Caracas geführt. Ich fragte die Menschen, wie sie sich während dieser Feiertage fühlen und wie sie das dritte, vierte oder fünfte Weihnachten während dieser Krise erleben. Wer zählt... weiter

Venezuela – weder Wachstum noch Wohlstand

Was ist aus den vor einem Jahr von der Regierung Maduro angekündigten Wirtschaftsreformen geworden?
Am Abend des 17. August 2018 gab Präsident Nicolás Maduro die Anhebung des Mindestlohns auf 1.800 Bolívares Soberanos (Bs.S) bekannt, was einen Anstieg um das Sechzigfache bedeutete. Diese Maßnahme werde im Rahmen einer angekündigten Währungsumstellung durchgeführt. Wie wahrscheinlich fast alle... weiter

US-Sanktionen sind schlecht für Ihre Gesundheit!

Vor dem Hintergrund der grausamen US-Sanktionen haben venezolanische Ärzte und Forscher wichtige Durchbrüche im Gesundheitssektor erzielt
In meiner letzten Kolumne habe ich über die Herausforderungen und Durchbrüche der wissenschaftlichen und technologischen Innovation in Venezuela inmitten einer US-Wirtschaftsblockade gesprochen, insbesondere im Bereich der Gesundheitsversorgung. In einem Bericht aus dem Jahr 2019 schätzt die in... weiter

Venezuela: Innovation in Zeiten der Blockade

Jessica Dos Santos berichtet über den wissenschaftlichen Fortschritt inmitten der US-Sanktionen
Vor einigen Wochen habe ich nach fast fünf Jahren Abwesenheit vom öffentlichen Sektor das Angebot angenommen, einen Podcast für das Ministerium für Wissenschaft und Technologie mitzuproduzieren und zu leiten. Ich gebe zu, dass ich neugierig war, das Neueste über die Arbeitsdynamik im staatlichen... weiter

Venezuela: Wirtschaftsindikatoren und geeignete Maßstäbe

Die verbesserten Wirtschaftsdaten haben sich nicht auf den Lebensstandard ausgewirkt
In seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation versicherte der venezolanische Präsident Nicolás Maduro, dass die Wirtschaft des Landes im Jahr 2023 um mehr als fünf Prozent gewachsen sei und damit die Schätzungen der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Lateinamerika und die Karibik (... weiter

Venezuela: "Mehr davon, Abigail?"

Venezuelanalysis-Kolumnistin Jessica dos Santos: Die venezolanische Opposition ist so niederträchtig und elitär wie eh und je
In Venezuela heißt es seit den späten 80er Jahren jedes Mal, wenn uns jemand durch Monotonie oder Wiederholungen auf die Nerven geht: "Mehr davon, Abigail?" Abigail war eine venezolanische Fernsehserie voller lächerlicher Dramen. Sie lief über 257 einstündige Kapitel und hatte es am Ende... weiter

Venezuela: Haben wir ein Recht auf Information?

Die venezolanische Journalistin Jessica Dos Santos über die frustrierende Angewohnheit der Behörden, nur gute Nachrichten zu verkünden
In Liebesangelegenheiten erwarten wir oft, dass unser Partner auch ohne Worte weiß, was los ist. Wir gehen davon aus, dass unser Partner eine Art Hellseher ist, der unsere Handlungen und Haltungen akzeptieren muss, auch wenn er sie nicht versteht. Das ist nicht die gesündeste aller Angewohnheiten... weiter

Venezuela: Die (un)gewollte Privatisierung

Über die schleichende Privatisierung in der Wirtschaft und im Bewusstsein der Bevölkerung
Vor einigen Jahren schrieb ich für einen Wirtschaftsblog, und meine Kollegen sprachen immer wieder von einer bevorstehenden Privatisierungswelle, die alles oder fast alles erfassen würde: Verkehr, Dienstleistungen, Produktionsunternehmen usw. Früher habe ich das einfach abgetan. Wie können sie... weiter