Deutschland / Amerikas / Medien

Amerika21: Spendenziel 2019/2020 übertroffen!

Ihr Zuspruch freut uns und zeigt: Ein unabhängiges deutschsprachiges Nachrichtenportal über Lateinamerika und die Karibik ist notwendiger denn je

Liebe Leserinnen und Leser,

binnen weniger Wochen haben Sie dazu beigetragen, dass amerika21 das Spendenziel von 10.000 Euro erreicht hat. Der enorme Zuspruch freut uns alle sehr und zeigt: Ein unabhängiges deutschsprachiges Nachrichtenportal über Lateinamerika und die Karibik ist heute notwendiger denn je.

In unserem Spendenaufruf im Dezember haben wir darauf hingewiesen: 2019 war für Lateinamerika ein bewegtes Jahr. Die Geschehnisse in den vergangenen zwölf Monaten haben auch deutlich gezeigt, weshalb Medien wie amerika21 so wichtig sind. Die wiederholten Umsturzversuche in Venezuela sowie die Folgen des erfolgreichen Putschs gegen Evo Morales in Bolivien haben für Headlines gesorgt und werden uns weiter beschäftigen. Ebenso die Massenproteste in Haiti, Chile, Ecuador und Kolumbien. Über all dies und die Politik der neuen Mitte-links-Regierungen in Argentinien und Mexiko wird amerika21 weiter berichten wie auch über die Sicht von Basisbewegungen.

Bei amerika21 finden Sie den Blick Lateinamerikas auf die Ereignisse in dieser Region – nicht die Interpretation von US-amerikanischen oder europäischen Journalisten. Wir halten das für ungemein wichtig, denn in den großen deutschsprachigen Medien klafft eine zunehmende Informationslücke. Der Putschversuch in Venezuela und die Selbstproklamation von Juan Guaidó etwa wurden medial weitgehend unkritisch begleitet. Obwohl Wissenschaftler die deutsche Venezuela-Politik als völkerrechtswidrig einstuften. Obwohl die Mehrheit der UN-Mitgliedsstaaten Guaidó nicht unterstützt. Obwohl die Kritik an dem offensichtlichen Regime-Change-Plan im Land zunimmt.

Da geht noch was!

Bisher können sich von den täglich rund 6.200 Besucher:innen nur 248 zu einer Spende entschließen.

Sollten Sie zu den übrigen 5.952 gehören, spenden Sie jetzt!

Damit alle Inhalte von amerika21.de weiterhin für Alle kostenlos verfügbar sind.

Ihr Amerika21-Team

So bleibt uns nur zu sagen: Ohne Sie könnten wir unsere Arbeit nicht machen. Amerika21 und unseren Trägerverein Mondial 21 e.V. wird in diesem Jahr daher auch die Frage beschäftigen, wie wir unseren Informationsauftrag als führendes deutsches Lateinamerika-Portal besser und nachhaltiger erfüllen können. Bis dahin verabschieden wir uns mit einem Hinweis: Prüfen Sie bitte, ob Sie unsere Arbeit mit einem Dauerauftrag unterstützen können. Regelmäßige Einkünfte schaffen Planungssicherheit. Und nicht vergessen: Spenden an Mondial21 e. V. sind gemäß § 10 b Abs. 1 EStG steuerlich abzugsfähig.

Wir lesen voneinander!

Ihr Team von amerika21 und Mondial 21 e.V.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr