Lithium

39 Artikel

Lateinamerika diskutiert regionale Strategie für die Lithiumproduktion

Argentinien, Bolivien und Chile verfügen über rund 65 Prozent der weltweiten Lithiumvorkommen. Auch Mexiko ist ein potenzieller Akteur auf dem Lithiummarkt
Die politische Übereinstimmung zwischen den Regierungen Argentiniens, Chiles und Boliviens und der gemeinsame Horizont des Wachstums der Lithiumproduktion haben regionale Koordinierungsinitiativen... weiter

Mexiko treibt Verstaatlichung der Lithiumförderung voran

Strategischer Rohstoff, der den Klimawandel bremsen könnte. Koordination mit dem "Lithium-Dreieck" Bolivien, Argentinien und Chile. Wertschöpfungsketten im Land aufbauen
Mexiko-Stadt. Am Mittwoch hat der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) eine Gesetzesinitiative zur Verstaatlichung der Lithiumförderung unterzeichnet. Über diese... weiter