DruckversionEinem Freund senden

Landwirtschaftsminister aus Mittelamerika tagten zu Ernährungssicherheit

Logo des Mittelamerikanischen Landwirtschaftsrates

Logo des Mittelamerikanischen Landwirtschaftsrates

Quelle: nodal

San José. In Costa Rica haben Landwirtschaftsminister aus mehreren Staaten bei einem gemeinsamen Treffen wichtige Beschlüsse zur Zukunft der nachhaltigen Landwirtschaft in dieser lateinamerikanischen Region getroffen.

Am 16. und 17. Februar hatten die Landwirtschaftsminister bzw. ihre Stellvertreter aus den Mitgliedsländern des Mittelamerikanischen Landwirtschaftsrates (CAC) in Costa Rica bei einer ordentlichen Tagung zur Abstimmung gemeinsamer Strategien getagt, die die Ernährungssicherheit auf der Grundlage einer "klimatisch intelligenten Landwirtschaft" garantieren sollen. Die Koordinierung derartiger gemeinsamer Strategien in den CAC-Mitgliedsländern sei das Hauptziel, das Costa Rica auf der Zusammenkunft verfolge, erklärte der gastgebende Minister Luis Felipe Arauz Cavallini.

Costa Rica nutze seine derzeitige Präsidentschaft des Mittelamerikanischen Integrationssystems (Sica), um eine Strategie vorzulegen, die der Anpassung an den Klimawandel und damit zugleich der Ernährungssicherheit in der Region Priorität verleiht. Dadurch solle Armut verringert und die "Klimaaktion" befördert werde, so Arauz.

Für den Minister liegt die "Klimaaktion" in einer Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen und damit auf einer Linie mit den angestrebten neuen Zielen für nachhaltige Entwicklung, wie sie von den Vereinten Nationen gefördert werden.

Das Treffen in Costa Rica reihe sich ein in eine Vielzahl regionaler Zusammenkünfte, die von Costa Rica während seiner derzeitigen turnusmäßigen Präsidentschaft des Sica initiiert werden, hob der Minister bei der Ankündigung des zweitägigen Treffens hervor, an dem Amtskollegen aus Guatemala, El Salvador, Belize, Honduras, Nicaragua und Panama teilnahmen.

Zuvor hatte es eine Sitzung des Regionalen Technischen Komitees, dem Beratergremium des Ministerrats, gegeben, bei dem unter anderem der Vorschlag für ein Funktionsmodell des CAC diskutiert wurde, das den Ministern zur Beratung vorgelegt werden sollte.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr

Was Sie auch interessieren könnte ...

19.12.2016 Nachricht von Marcel Kunzmann
23.09.2016 Hintergrund & Analyse von Silvia Ribeiro
03.03.2016 Nachricht von Philipp Zimmermann
01.08.2015 Nachricht von Ani Dießelmann