Gerhard Mertschenk

Artikel

Oberstes Gericht in Paraguay annulliert Urteil im Fall Curuguaty

Sofortige Freilassung der verurteilten Landarbeiter angeordnet. Ex-Präsident Lugo bezeichnet Verfahren als nun offensichtlich gewordene Inszenierung

Asunción. Gut sechs Jahre nach einer bewaffneten Auseinandersetzung nahe dem Ort Curuguaty hat eine mit drei Richtern besetzte Strafkammer des Obersten Gerichtshofes in Paraguay … weiter ›

Übersetzungen

Neues Wirtschaftsgesetz in Ecuador: Eine Zeitbombe

Morenas Politik beruht auf einem Modell des Neoliberalismus, von dem die Geschichte bereits gezeigt hat, dass es in Lateinamerika nicht funktioniert

Inzwischen zweifelt niemand mehr daran, dass die Regierung von Lenín Moreno keine linke Agenda mehr verfolgt, sondern vielmehr schnell ein Spinnennetz von Abkommen gewoben hat, um die Macht mit den … weiter ›

Ecuador: Die Rechte hat gewonnen, und was nun?

Atilio Boron, Politologe, Soziologe und Autor aus Argentinien zum Ergebnis der Volksbefragung

Es war abzusehen, dass der Rechtsblock, der Ecuador regiert, damit durchkommt. Sie haben eine wichtige Schlacht gewonnen, um die marode und ungerechte soziale Ordnung aus der Vergangenheit mit vollen … weiter ›

Inhalt abgleichen