Denis Mainka

USA geben erste Geheimdokumente zu Diktatur in Argentinien frei

1.078 Aktenseiten aus der Amtszeit von US-Präsident James Carter veröffentlicht. Neue Details über enge Verbindung von Henry Kissinger und Diktator Videla
Washington/Buenos Aires. Die US-Regierung hat am Montag bislang geheim gehaltene Dokumente verschiedener US-Institutionen aus der Zeit der Militärdiktatur in Argentinien (1976-1983)... weiter

Gaucks Staatsbesuch in Chile entrüstet Opfer der Colonia Dignidad - Herzlichkeit in Uruguay

Bundespräsident gibt deutscher Regierung keine Mitschuld an Foltermorden. Verurteilter Täter zu Gast bei Empfang in Residenz des Botschafters in Chile
Santiago de Chile/Montevideo. Angehörige und Opfer der Menschenrechtsverletzungen in der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad in Chile zeigten sich vom Staatsbesuch des... weiter

Gewalttätiger Übergriff auf unabhängige Zeitung in Argentinien

Private Sicherheitsfirma zerstört Redaktion. Polizei schaut untätig zu. Minister erteilt Firma neue Lizenz. Präsident Macri distanziert sich nur zweideutig von der Gewalt
Buenos Aires. Die Generaldirektion für Private Sicherheit der argentinischen Hauptstadt hat einer Sicherheitsfirma die Lizenz verlängert, obwohl sich unter den gelisteten... weiter