Herwig Meyer

Übersetzungen

Der Chavismus in Venezuela und seine Besonderheiten

Der Autor und Theoretiker Reinaldo Iturriza sprach mit Venezuelanalysis über die aktuellen Herausforderungen des Chavismus in Venezuela

Reinaldo Iturriza hat sich im chavistischen Projekt auf verschiedenste Weise engagiert, von direkter Beteiligung bis hin zu kritisch-kreativer Analyse. Er ist ein von Hugo Chávez hochgelobter … weiter ›

Lula da Silva: "Es reicht ihnen scheinbar nicht mich einzusperren, sie wollen mich stumm machen"

Ich fordere meine Ankläger auf, Beweise vorzulegen für das was ich getan haben soll, um hier eingesperrt zu werden

Die brasilianische Arbeiterpartei PT hat am 19. Juli den folgenden Text des inhaftierten früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva mit dem Titel "Nehmt mir diesen Maulkorb weg" publiziert. Lula … weiter ›

Die Opposition in Venezuela könnte die Wahlen gewinnen. Warum der Boykott?

Bei den Wahlen im Mai zeichnet sich ein Boykott großer Teile der Opposition und die Möglichkeit bewaffneter Intervention durch Nachbarstaaten ab

Die Präsidentschaftswahlen in Venezuela werden am 20. Mai stattfinden und die Opposition entschied sich größtenteils zum Boykott. Ihre Sprecher erklären die Wahlen für illegal wegen "fehlender … weiter ›

Der Wahlbetrug in Honduras und die vom US-Drogenkrieg finanzierte Korruption

The Intercept-Autorin Danielle Mackey berichtet über den Zusammenhang zwischen Korruption, Wahlbetrug, Drogenhandel und US-Politik im Verbund mit lokalen Eliten

In der Nacht vom 2. Dezember 2017 protestierte eine honduranische Frau in der ländlich geprägten Provinz Olancho gegen das, was in ihren Augen eine gestohlene Wahl war. Die im achten Monat schwangere … weiter ›

Inhalt abgleichen