Jan Ullrich

Kaum Ergebnisse beim 21. Iberoamerikagipfel

Teilnehmer des Iberoamerikagipfels
Zehn von 22 Staats- und Regierungschefs bleiben Treffen mit den ehemaligen Kolonialmächten Spanien und Portugal fern. Correa protestiert gegen Weltbank
Asunción. Am Samstag ist in Paraguays Hauptstadt Asunción der 21. Iberoamerikagipfel zu Ende gegangen. In der Abschlusserklärung versicherten die 22 Teilnehmerländer ihre... weiter