Jaroslav Kanopka

Artikel

Jahrestag der Eroberung Lateinamerikas durch Kolumbus

Umstrittenes Gedenken: US-Präsident lobt Kolumbus für "Heldentaten". In Lateinamerika Kritik am Kolonialismus und Gedenken an indigenen Widerstand

Washingtion/Madrid/Caracas/Quito u.a. Am gestrigen 12. Oktober hat sich zum 525. Mal der Tag der Ankunft von Christoph Kolumbus im Jahr 1492 auf dem amerikanischen Kontinent gejährt. … weiter ›

Farc-Rebellen in Kolumbien geben ihre Waffen ab

Die Abgabe der Waffen der Farc-Rebellen in Kolumbien erfolgt unter UN-Aufsicht
Prozess unter Aufsicht der Vereinten Nationen soll bis Anfang kommender Woche abgeschlossen sein. Gewalt im Land dauert an, US-Einfluss stark

Bogotá. In Kolumbien ist die Abgabe der Waffen der Farc-Guerilla nach dem erfolgreichen Abschluss eines Friedensvertrags zwischen der Regierung von Präsident Juan Manuel Santos und … weiter ›

Inhalt abgleichen