Mario Schenk

Brasilien: Mörder von Marielle Franco erhielten 108.000 Euro

Konfisziertes Handy brachte Ermittler auf eine Spur. Ex-Chef der Mordkommission von Rio im Visier. Motiv für Tat weiterhin unklar.
Rio de Janeiro. Über die Hintergründe des Mordes an der linken Politikerin Marielle Franco (PSOL) und ihrem Fahrer Anderson Gomes im März 2018 sind wieder wesentliche Details an die... weiter

Tödliche Polizeigewalt in Brasilien auf Rekordniveau

Regierung will Polizisten Schusswaffengebrauch erleichtern. Trotz Todes eines Kindes nennt Gouverneur von Rio Strategie "erfolgreich"
Rio de Janeiro/São Paulo. Durch Polizisten sind in Rio de Janeiro und São Paulo zuletzt mehr Menschen ums Leben gekommen als je zuvor. Im vergangenen Jahre starben in Brasilien... weiter

Rechtsextremer Bolsonaro – Zögling des Militärs in Brasilien

Seit 2014 bauen brasilianische Militärs den rechten Präsidentschaftskandidaten auf. Datensätze des jüngsten WhatsApp-Skandal stammen aus Quellen der Armee.
Laut Informationen aus brasilianischen Militärkreisen arbeiten ranghohe Militärs seit Jahren an einem Plan, ihren Einfluss auf die Regierung zu sichern. Der Sieg eines rechts-nationalistischen... weiter