Bolivien / Politik

Referendum-Wahlkampagne in Bolivien

bolivien_lapaz_banner.jpg

La Paz
La Paz

bolivien_elalto_wand_0.jpg

El Alto
El Alto

bolivien_santa_cruz_wand.jpg

Bolivien sagt Nein
"Bolivien sagt Nein": Die von der Linksregierung gewünschte Verfassungsänderung wurde laut den bisherigen Ergebnissen knapp abgelehnt

bolivien_samaipata_wand.jpg

Samaipata im Süden des Amboró-Nationalparks
Samaipata im Süden des Amboró-Nationalparks

bolivien_lapaz_wand_no_0.jpg

La Paz
La Paz

bolivien_lapaz-sur_wand_eno_0.jpg

La Paz, Zona Sur
La Paz, Zona Sur

bolivien_cbba_demo.jpg

Pro-Morales-Demonstration für das "Sí" in Cochabamba
Pro-Morales-Demonstration für das "Sí" in Cochabamba, eine Woche vor dem Referendum

bolivien_lapaz_plakate.jpg

La Paz
La Paz

Eindrücke vom Wahlkampf für das Verfassungsreferendum, dass am 21. Februar in Bolivien stattfindet. Dabei sollen die Bürger des südamerikanischen Landes darüber abstimmen, ob die mögliche Amtszeit von Präsident und Vizepräsident von zwei auf drei Wahlperioden verlängert wird oder nicht.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr