Kubanische Revolution

217 Artikel

Kuba: Souveräne Defensive

Über den Vorwurf, Kuba sei heutzutage nicht mehr sozialistisch genug
Die Kubanische Revolution muss sich auch im 63. Jahr Widrigkeiten und Angriffen erwehren. Dabei kommen die Attacken heutzutage nicht mehr vorrangig mit reaktionären oder antikommunistischen... weiter

"Parteitag der Kontinuität" in Kuba abgeschlossen

Selbstkritische Bilanz im Rechenschaftsbericht. Castro: Kuba bereit zu respektvollem Dialog und einer neuen Art von Beziehungen zu den USA. Wirtschaftskrieg muss beendet werden
Havanna. Auf Kuba ist am Montag der 8. Parteitag der Kommunistischen Partei (PCC) zu Ende gegangen. Mit dem Rückzug Raúl Castros von der Spitze der Partei schieden auch die anderen... weiter

Kuba, Kultur und Gesellschaft

Dokumentarfilm von Anne Delstanche über Kuba
Den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, ist kulturell. Was ist Kultur? Ein Spiel der Intellektuellen oder eine Wahl der Gesellschaft, eine Priorität für das Leben, den Menschen, die Natur ...... weiter

Kuba und die komplexe Beziehung zwischen dem Individuellen und dem Kollektiven

Die Probleme der kubanischen Gesellschaft können nur innerhalb des Sozialismus gelöst werden. Der Kapitalismus verschärft jedes dieser Probleme auf der ganzen Welt
Vor kurzem gedachte man der legendären Worte Fidels an die kubanischen Intellektuellen vor 59 Jahren. Eine Passage der Rede erregt meine besondere Aufmerksamkeit. Fidel sagte: "Die Revolution... weiter

"Für das Recht auf eigenständige Entwicklung ‒ Widerstand gegen den US-Imperialismus"

Redebeitrag von Yoerky Sánchez Cuellar, Chefredakteur der kubanischen Tageszeitung Juventud Rebelde, auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin am 11. Januar 2020
Für das Recht auf eigenständige Entwicklung ‒ Widerstand gegen den US-Imperialismus Sehr geehrte Teilnehmer der 25. Rosa-Luxemburg-Konferenz, als junger Kubaner ist es für mich ein echtes... weiter

Journalist Relotius gibt Stipendium für Kuba-Reise zurück

NRW-Staatskanzlei bestätigt Rückzahlung von Fördergeldern. Ehemaliger "Spiegel"-Reporter gesteht Fälschungen bei Kuba-Texten noch nicht ein
Düsseldorf. Der ehemalige Reporter des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", Claas Relotius, hat nach Informationen von amerika21 ein Stipendium der in Düsseldorf ansässigen Heinz-Kühn-... weiter

Kuba feiert 60. Jahrestag der Revolution

Raúl Castro: "Die Kubanische Revolution wird für immer leben" Zentrale Veranstaltung in Santiago de Cuba am Grab von Fidel Castro
Santiago de Cuba. Anlässlich des 60. Jahrestags der Kubanischen Revolution, der am Dienstag in Santiago de Cuba begangenen worden ist, hielt der ehemalige Präsident und KP-... weiter