Über Ché und die aktuelle Lage in Venezuela

"Geschichte neu tanken" am Beipiel von Ernesto Ché Guevara und einige Hintergründe der venezolanischen Krise auf radioeins (rbb)

che-636292-polen.jpg

Che in Polen illegal
Illegal? - Che-Guevara-Shirt

Katja Weber befragte den Journalisten, Lateinamerika-Korrespondenten und Amerika21-Redakteur Harald Neuber.

"Che Guevara: Wie wird man Berufsrevolutionär?" und "Venezuela: Blutige Proteste und keine Lösung in Sicht" sind zeitlich weit auseinanderliegend gegriffene Themen, sie offenbaren jedoch Zusammenhänge, die von den ungelösten strukturellen Ursachen von Armut und Ungleichheit handeln.

Wenn Sie über diesen Artikel mitdiskutieren wollen, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion auf unserer Facebook-Seite oder folgen Sie einfach diesem Link
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr