Alexander Gorski

Zehntausende protestieren gegen Gewalt an Unis in Mexiko

Nach gewalttätigen Übergriffen auf Schüler formiert sich an Mexikos Universitäten Widerstand gegen Unsicherheit und desolate Studienbedingungen
Mexiko-Stadt. Zwei Tage nachdem auf dem Gelände der Nationalen Autonomen Universität Mexikos (Unam) protestierende Gymnasiasten von Schlägertrupps mit Knüppeln und Messern... weiter

EZLN dementiert Kontakt mit designiertem Präsidenten López Obrador in Mexiko

Bekannter katholischer Geistlicher und Aktivist will Schreiben an Guerilla übergeben haben. EZLN-Führung weist das zurück und antwortet mit Kritik
Mexiko-Stadt. Die mexikanische Guerillaorganisation Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung (Ejército Zapatista de Liberación Nacional, EZLN) hat Berichte dementiert, nach denen... weiter

Die Freiheit nach den Zapatistas

Am 7. Januar endete die dritte "Escuelita" der EZLN in Chiapas, Mexiko. Mehr als zweitausend Besucher lernten für fünf Tage Leben, politische Struktur und Schwierigkeiten in den zapatistischen Gemeinden kennen
Die EZLN (Zapatistische Armee der nationalen Befreiung) lud bereits zum dritten Mal Interessierte aus aller Welt ein, für fünf Tage Leben und Wirken der zapatistischen Gemeinden und ihre autonome... weiter