Alexander Gorski

Artikel

Die Freiheit nach den Zapatistas

Am 7. Januar endete die dritte "Escuelita" der EZLN in Chiapas, Mexiko. Mehr als zweitausend Besucher lernten für fünf Tage Leben, politische Struktur und Schwierigkeiten in den zapatistischen Gemeinden kennen

Die EZLN (Zapatistische Armee der nationalen Befreiung) lud bereits zum dritten Mal Interessierte aus aller Welt ein, für fünf Tage Leben und Wirken der zapatistischen Gemeinden und ihre autonome … weiter ›

Vertrieben in Oaxaca

Im Süden von Mexiko protestieren Binnenflüchtlinge für eine Lösung der schweren sozialen Probleme

Oaxaca de Juárez, die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Oaxaca, ist ein beliebtes Ziel für Mexikourlauber. Dank seines Status als Weltkulturerbe hat sich der Stadtkern seinen kolonialen … weiter ›

Inhalt abgleichen