Christian Betov

Argentinien: Gläubiger lehnen Angebot zur Schuldenrestrukturierung ab

Angebot sei besser als erwartet, aber noch weit unter Erwartungen. Zahlungsausfall steht kurz bevor. Corona-Pandemie verstärkt die Krise zunehmend
Buenos Aires. Der Ausschuss der privaten Gläubiger argentinischer Staatsschulden (ACC) hat den Vorschlag der Regierung von Präsident Alberto Fernández vom Donnerstag vergangener... weiter

Argentinien und IWF einigen sich auf neues Schuldenprogramm

Keine Forderungen nach Haushaltskürzungen seitens des IWF. Private Gläubiger werden um "nennenswerte" Schuldenschnitte gebeten
Riad/Buenos Aires. Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgieva, und Argentiniens Wirtschaftsminister Martín Guzmán haben am Rande des G-20-Gipfels in... weiter

Medizinisches Personal aus Kolumbien berichtet für amerika21 nach Tod von zwei Ärzten

Mangelnder Schutz und drohende Kündigungen. Dekret des Präsidenten kann zur Arbeit zwingen
Bogotá. In Kolumbien gibt es landesweit Unruhe unter den Mitarbeitern des Gesundheitssystems wegen fehlenden Schutzmaßnahmen gegen Covid-19 seitens der Regierung. Gestern gab es massive... weiter