Irina Poprawa

Guerilla in Paraguay lässt entführten Jugendlichen frei

Lösegeld und Weihnachtsgaben für die Armen: Arlan Fick unbeschadet aus der Gewalt der "Paraguayischen Volksarmee" entlassen
Asunción. Knapp neun Monate nach seiner Entführung ist der Jugendliche Arlan Fick von der bewaffneten Gruppe "Paraguayische Volksarmee" (Ejército del Pueblo Paraguayo-EPP)... weiter

Indigene in Paraguay im Kampf um ihre Ländereien

Freude über Landrückgabe bei indigener Gruppe der Sawhoyamaxa. Blutiger Zusammenstoß bei versuchter Vertreibung einer Y’apo-Gemeinde
Asunción. Vor wenigen Tagen hat der jahrzehntelange Kampf der Sawhoyamaxa-Indigenen für die Rückübertragung ihrer angestammten Ländereien ein erfolgreiches Ende gefunden. Mit der... weiter

Hintergründe zum parlamentarischen Staatsstreich in Paraguay

Lugo, halte durch! - Plakat auf einer Demonstration nach dem Putsch
Bericht über den Sturz des letzten demokratisch gewählten Präsidenten, Fernando Lugo, und die politischen Perspektiven
Die Geschehnisse der letzten Tage in Paraguay werfen Fragen auf und zeigen auf gravierende Weise die politische Kluft zwischen der Mehrheit der lateinamerikanischen Staaten und Europa. Der Großteil... weiter

"Wir sind Paraguayer, die die Demokratie retten wollen"

Marian Molas
Die Sicht einer paraguayischen Journalistin auf Lugos Amtsenthebung, die Geschichte dahinter und die Medien
Marian Molas ist Journalistin des TV-Kanals Neues Paraguay. Sie war Teilnehmerin der paraguayischen Delegation bei dem Mercosur-Gipfel am 29. Juni in Mendoza, Argentinien. In der Delegation waren... weiter