Dokumente

An dieser Stelle dokumentieren wir Erklärungen, Reden und andere Texte auf Deutsch. Die Inhalte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Aktive Filter: Kolumbien (zurücksetzen)

Kolumbien: Ideologische Plattform der politischen Partei "Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes" (FARC)

Beim Gründungskongress ihrer Partei hat die ehemalige Guerillabewegung "Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens" ein Grundsatzprogramm beschlossen

Die Unterzeichnenden, Präsident und Sekretärin des Gründungskongresses der politischen Partei Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes – FARC, der vom 27. bis 31. August 2017 durchgeführt wurde, … weiter ›

Politische Erklärung des letzten Plenums des Zentralen Generalstabs der FARC-EP

Der Zentrale Generalstab ist das höchste Gremium der FARC-EP. Gewählt wurden die 61 Mitglieder bei der letzten Konferenz der Guerilla im September 2016. Zum ersten mal nehmen auch Frauen als Mitglieder im Zentralen Generalstab teil

Vom 23. bis 26. Juli tagte in Bogotá das letzte Plenum des Zentralen Generalstabs der FARC-EP, Nationale Konvergenz für die Aussöhnung und den Frieden, bei dem seine Mitglieder den Kurs für den … weiter ›

Farc und ELN: "Gemeinsam für die politische Lösung"

Gemeinsame Erklärung der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (Farc) und der Nationalen Befreiungsarmee (ELN)

Führende Vertreter der kolumbianischen Guerilla-Organisationen Farc und ELN haben sich diese Woche in Kuba zu Gesprächen über den Friedensprozess getroffen und zum Abschluss eine gemeinsame Erklärung … weiter ›

Frauen der Farc-EP schließen sich dem internationalen Frauenstreik an

Frauen der Farc-EP in Kolumbien
Erklärung von Angehörigen der kolumbianischen Rebellenorganisation zum Internationalen Frauentag am 8. März 2017

Für den diesjährigen 8. März hat die internationale feministische Bewegung und Frauenbewegung vorgeschlagen, den Internationalen Tag der Arbeiterfrau mit einem weltweiten Streik zu begehen. Aktionen … weiter ›

Stellungnahme zum Mord an Aldemar Parra García in Kolumbien

Mehr als 90 Organisationen aus aller Welt prangern den Mord an einem Anführer der Gemeinde El Hatillo an, die sich wegen einer Zwangsumsiedlung im Konflikt mit Bergbaukonzernen im Norden von Kolumbien befindet

Die unterzeichnenden Organisationen verurteilen den Mord an Aldemar Parra García und sprechen seiner Familie ihr tiefstes Beileid aus.
Der Tathergang
Am 7. Januar wurde Aldemar Parra von zwei … weiter ›

"Der Frieden ist gekommen, um zu bleiben"

Botschaft der FARC an Kolumbien nach der Volksabstimmung über das Friedensabkommen

Als Farc-EP bekräftigen wir gegenüber Kolumbien und der Welt, dass die Guerilla-Fronten der Organisation im ganzen Land als notwendige Entspannungsmaßnahme für die Opfer des Konfliktes und aus … weiter ›

Zur Schlussvereinbarung zwischen Farc-EP und Regierung

Zusammenfassung des am 24. August 2016 in Havanna vereinbarten endgültigen Abkommens

Am Mittwoch, den 24. August, wurden in Havanna im Salón de Protocolo in El Laguito die letzten Punkte für das Friedensabkommen besiegelt. In einer Pressekonferenz wurde dabei die gemeinsame Erklärung … weiter ›

Menschenrechte wichtiger als Wirtschaftsinteressen

Offener Brief an die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, anlässlich ihrer Kolumbienreise

Sehr geehrte Frau Kraft,
 

zu Ihren Äußerungen während Ihrer Kolumbienreise vom 25. – 27. November möchten wir Ihnen unseren Widerspruch und massive Kritik mitteilen.
Die Reise in … weiter ›

Aufruf zur Stärkung der gesellschaftlichen Beteiligung an den Friedensgessprächen für Kolumbien

Soziale Bewegungen in Kolumbien rufen zu mehr Partizipation im Friedensprozess auf und schlagen einen "Sozialen Verhandlungstisch für den Frieden" vor

Aufruf zur Unterstützung der gesellschaftlichen Partizipation bei den Friedensgesprächen
Wir, verschiedene soziale, politische, kirchliche und Menschenrechtsorganisationen sowie Gewerkschaften, … weiter ›

Für das Recht auf Frieden in Kolumbien

Grußbotschaft der kolumbianischen Guerillaorganisation FARC zum Jahresende

Das Schicksal Kolumbiens kann nicht der Krieg sein. Diejenigen, die Frieden wollen, diejenigen, die die Heimat wollen, sollten uns begleiten.
Der große Marsch der weißen Fahnen für den Frieden hat … weiter ›

Über die Opfer des Konflikts in Kolumbien

Die Friedensdelegation der FARC macht auf Versuche der Regierung und der Medien aufmerksam, die Guerilla zur Hauptverantwortlichen für den Konflikt und seine Opfer zu erklären

Kommuniqué
Havanna, Kuba, Ort der Friedensgespräche
6.August 2014
Nachdem die nationalen Foren über die Opfer abgehalten wurden und darüber berichtet worden ist, möchte die … weiter ›

Der Frieden – ein unveräußerliches Recht der Völker

Gemeinsame Grußbotschaft der kolumbianischen FARC- und ELN-Guerilla zu Weihnachten und zum neuen Jahr

Nie zuvor war der Ruf nach wirklichem Frieden von Millionen kolumbianischer Frauen und Männern aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen so stark wie heute.
Es ist wahr, dass diese … weiter ›

Inhalt abgleichen