Dokumente (USA)

An dieser Stelle dokumentieren wir Erklärungen, Reden und andere Texte auf Deutsch. Die Inhalte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Aktive Filter: USA (zurücksetzen)

Kubas Außenminister beim Amerika-Gipfel: USA wollen imperialistische Vorherrschaft wiederherstellen

Ansprache von Außenminister Rodríguez Parilla und Replik auf die Angriffe von US-Vizepräsident Mike Pence
Rede von Bruno Rodríguez Parrilla, Minister für Auswärtige Beziehungen der Republik Kuba, in der Plenarsitzung des VIII. Amerika-Gipfels in Lima, Peru, am 14. April 2018, 60. Jahr der Revolution Sehr... weiter

Die USA enthalten sich in der UNO, aber die Blockade geht weiter

Bruno Rodríguez Parrilla, Außenminister von Kuba
Rede des kubanischen Außenministers Bruno Rodríguez Parilla anlässlich der Vorlage der Resolution über die US-Blockade gegen Kuba vor der UN-Vollversammlung der Vereinten Nationen am 26. Oktober 2016
Herr Präsident, hochgeschätzte Ständige Vertreter, meine Damen und Herren Delegierten: Es sind fast zwei Jahre vergangen seit Präsident Barack Obama seine Bereitschaft verkündet hat, seine exekutiven... weiter

Muhammad Ali

Eine Hommage von Eduardo Galeano (1940 – 2015), Poet und Aktivist aus Uruguay
Muhammad Ali Sie nannten ihn Cassius Clay: er wählte den Namen Muhammad Ali. Sie machten ihm zum Christen: er wählte den Glauben des Islam. Sie zwangen ihn, sich zu verteidigen: er schlug zu wie... weiter

Bruder Obama

Revolutionsführer Fidel Castro kommentiert die Ansprachen von US-Präsident Obama in Kuba
Die spanischen Könige brachten uns die Konquistadoren und die Eigentümer, deren Spuren man in den kreisförmigen Claims, die den Goldsuchern im Sand der Flüsse für diesen beschämenden... weiter

Der Besuch von Präsident Barack Obama in Kuba

Leitartikel der "Granma", Tageszeitung der Kommunistischen Partei Kubas, vom 9. März 2016
Kuba bekräftigt seinen Willen, in den Beziehungen mit den Vereinigten Staaten voranzuschreiten, auf der Basis der Einhaltung der Prinzipien der Charta der Vereinten Nationen und der Prinzipien der... weiter

Erklärung der kubanischen Regierung zur Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen mit den USA

"Es wird keine normalen Beziehungen zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten geben, solange man die Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade aufrechterhält"
Am 1. Juli 2015 tauschten der Präsident des Staats- und des Ministerrats der Republik Kuba, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, und der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Obama,... weiter

Unasur: Sanktionen gegen Venezuela sind keine Lösung

Amerika21 dokumentiert ein Kommuniqué der Union Südamerikanischer Nationen (Unasur) zu den Sanktionen der USA gegen Venezuela
Im Rahmen der zweiten Runde zur regionalen Zusammenarbeit in Anwesenheit von Repräsentanten der Andengemeinschaft, MERCOSUR, ALBA, OTCA, und der Pazifik-Allianz, die heute in Quito stattgefunden hat... weiter

"Kein künstlerisches Werk"

Kubas Künstlerverband UNEAC zur Aktion der Regierungsgegnerin Tania Bruguera
Die bekannte Künstlerin Tania Bruguera hat für den 30. Dezember zu einer angeblichen Performance auf dem bekannten Platz der Revolution in Havanna aufgerufen. Dies geschah, wie in solchen Fällen... weiter

Weißes Haus: "Neuer Kurs in der Kuba-Politik"

Übersicht des Pressereferats des Weißen Hauses vom 17. Dezember 2014 über den historischen Kurswechsel der Vereinigten Staaten in den Beziehungen zu Kuba
Die Vereinigten Staaten unternehmen heute historische Schritte, um einen Kurswechsel in ihren Beziehungen zu Kuba einzuleiten und die kubanische Bevölkerung mehr einzubinden und zu stärken. Zwischen... weiter

Keines unserer Prinzipien aufgeben

Ansprache des kubanischen Präsidenten Raúl Castro zur Normalisierung der Beziehungen mit den USA
Landsleute: Seit meiner Wahl zum Präsidenten des Staats- und Ministerrates habe ich bei zahlreichen Gelegenheiten unsere Bereitschaft wiederholt, mit der Regierung der Vereinigten Staaten auf der... weiter

Offener Brief von José "Pepe" Mujica

Anlässlich der Aufnahme von sechs Gefangenen aus dem US-Internierungslager Guantánamo in Uruguay wendet Mujica sich an die Bevölkerung des Landes und den Präsidenten der USA
"Die Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker", erklärte Pablo Neruda inmitten der riesigen und äußerst dringlichen Aufgabe, zehntausende von spanischen Republikanern zu evakuieren, ihnen zu... weiter