Andreas Hetzer

Artikel

Diplomatisches Ränkespiel um Venezuela nach US-Besuch

US-Außenminister Tillerson schmiedet Allianzen gegen die sozialistische Führung in Caracas. Kritik aus Bolivien und Kuba

La Paz/Bogotá/Lima/Caracas. Boliviens Präsident Evo Morales hat die Union südamerikanischer Nationen (Unasur) aufgefordert, sich auf einem Dringlichkeitsgipfel mit den Drohungen der … weiter ›

Verfassungsgericht von Bolivien ermöglicht Wiederwahl von Morales

Begrenzung der Wiederwahl schränke die politischen Rechte ein. Zustimmung bei Regierung und vielen sozialen Bewegungen. Opposition sieht Verfassungsbruch

Sucre/La Paz. Boliviens Staatschef Evo Morales kann bei den Präsidentschaftswahlen Ende 2019 erneut als Kandidat antreten. Das Verfassungsgericht verkündete am 28. November in Sucre … weiter ›

Würdigung der russischen Oktoberrevolution in Lateinamerika

Politisch-kulturelle Veranstaltungen zum 100. Jahrestag in mehreren Ländern. Bedeutung für die sozialrevolutionären Prozesse in Lateinamerika betont

Havanna et al. Anlässlich des Jahrestages der russischen Oktoberrevolution von 1917 haben in Kuba, Venezuela und Bolivien Veranstaltungen stattgefunden, an denen hohe … weiter ›

Wahrheitskommission in Bolivien nimmt Arbeit auf

Präsident Morales vereidigt Mitglieder der Kommission zur Aufarbeitung der Diktaturverbechen. Streitkräfte sagen Unterstützung zu. Kritik von Opferverbänden

La Paz. In Bolivien hat die von der Regierung eingesetzte Kommission zur Aufarbeitung der Diktatur ihre Arbeit aufgenommen. Bei einer Zusammenkunft zwischen den fünf … weiter ›

Inhalt abgleichen