Andreas Hetzer

Artikel

Regierung von Bolivien wirft USA Kampagne zur Destabilisierung vor

Oppositions- und Medienvertreter sollen Geld für Kampagne gegen Wiederwahl von Evo Morales erhalten. Strategieplan zur Delegitimierung der Regierung

La Paz. Die bolivianische Regierung wirft den USA vor, sich in interne Angelegenheiten einzumischen. Konkret gehe es um die Unterstützung der Oppositionskampagne gegen die Wiederwahl … weiter ›

Bolivien bringt Forschungszentrum für Kernenergie auf den Weg

Einrichtung im Department La Paz geplant. Kooperation mit Russland. Kosten auf 300 Millionen US-Dollar geschätzt. Protest von Bewohnern anderer Region

La Paz. Der Präsident von Bolivien, Evo Morales, strebt nach eigenen Worten den Bau des größten Nuklearforschungszentrums Lateinamerikas an. Dies sagte er auf einer Veranstaltung zur … weiter ›

Streit um erneute Präsidentschaft von Evo Morales in Bolivien

Indigene und Bauernorganisationen mobilisieren für Verfassungsänderung. Opposition ruft Bürger zur Ablehnung bei Volksabstimmung auf

La Paz/Sucre. In Bolivien ist eine Auseinanderstzung um die erneute Präsidentschaftskandidatur von Präsident Evo Morales und Vizepräsident Álvaro García Linera entbrannt. Laut … weiter ›

Inhalt abgleichen