Jonatan Pfeifenberger

Ecuador: Geplatzter Pakt von Correa mit rechten Kräften um Lasso und Nebot

Linke Unes hoffte auf Wahrheitskommission wegen Lawfare. Rechte Creo und PSC auch uneinig. Kommender Präsident benennt wirtschaftsnahes Kabinett
Quito. In den letzten Tagen vor der offiziellen Amtsübernahme der Präsidentschaft durch Guillermo Lasso am 24. Mai wird an richtungsweisenden Entscheidungen gearbeitet. Zu Beginn... weiter