Steve Ellner

Professor und Autor

Steve Ellner lehrt seit 1977 an der Universidad de Oriente in Venezuela Wirtschaftsgeschichte und Politikwissenschaft und ist Autor vieler Bücher über die venezolanische Politik

Artikel

Zur Stellungnahme der New York Times gegen eine Militärintervention in Venezuela

US-Liberale nutzen ihre Opposition gegen Trumps militärische Drohungen als Vorwand, um Sanktionen zu unterstützen, die die venezolanische Wirtschaft zerstören

Eine wachsende Anzahl von Statements aus dem Establishment spricht sich gegen die Möglichkeit einer militärischen Intervention der USA in Venezuela aus. Jüngstes Beispiel ist ein Leitartikel der … weiter ›

Pattsituation in Venezuela

Beide Seiten spielen mit harten Bandagen. Eine Beschreibung der politischen Verhältnisse ist aber unverzichtbar, um zu verstehen, was auf dem Spiel steht

Wenn es um die gegenwärtigen Unruhen in Venezuela geht, sind sich die Medien in ihrer Darstellung der Ereignisse vollkommen einig: die Regierung Maduro ist aufgrund der überwältigenden … weiter ›

Inhalt abgleichen