Militärdoktrin

10 Artikel

Argentinien kehrt zu defensiver Militärdoktrin zurück

Dekrete der Regierung Macri außer Kraft gesetzt. Keine Vermengung von militärischen Aufgaben und innerer Sicherheit. Waffenlieferungen aus den USA vorerst auf Eis gelegt
Buenos Aires. Die argentinische Regierung hat Militärreformen aus der Amtszeit des früheren Präsidenten Mauricio Macri rückgängig gemacht. Am 26. Juni unterzeichneten Präsident... weiter

Militärs in Brasilien fürchten Intervention Frankreichs und Konflikt mit Venezuela

Laut internem Dokument drohen Grenzkonflikte mit Venezuela und "Krieg um Amazonas" mit Frankreich. Militärallianz mit USA soll vertieft werden
Brasília. Ein Krisenszenario der brasilianischen Streitkräfte sieht Venezuela und Frankreich als größte Bedrohungen der kommenden 20 Jahre. Nachdem Frankreichs Präsident Emmanuel... weiter

Armee in Kolumbien trainiert mit Folter

Militärs verkleiden sich bei Misshandlungen an ihren Mitstreitern als Guerilleros. Laut Akte steckt das Militär hinter dem paramilitärischen Todesschwadron "Schwarze Adler"
Bogotá. Drei Wochen nachdem die New York Times einen Skandal wegen der Förderung von illegalen Hinrichtungen durch das Militär in Kolumbien ausgelöst hatte, enthüllte der linke... weiter

Mehr Rechte für die Armee: Sorge um Gesetz zur Inneren Sicherheit in Mexiko

Regierung von Präsident Enrique Peña Nieto will Militär stärker im Land einsetzen. Experten warnen vor einer drohenden Zunahme von Menschenrechtsverletzungen
Stuttgart/Mexiko-Stadt. Ein halbes Jahr vor den Präsidentschaftswahlen im Juli 2018 plant die Regierung in Mexiko, den Einsatz des Militärs im Landesinneren gesetzlich zu... weiter