Stromversorgung

13 Artikel

Bündnis gegen Stromprivatisierung in Mexiko

Aktivisten hoffen auf Zwischenwahl zum Abgeordnetenhaus 2015. 15 Millionen Unterschriften nötig. Linke gewinnt an Zuspruch

Mexiko-Stadt. In Mexiko wollen Vertreter linksgerichteter Organisationen und der Partei der Demoratischen Revolution (PRD) eine Volksbefragung einberufen, um die umstrittenen … weiter ›

Stundenlanger Stromausfall im Westen Kubas

Arbeiter repariert Stromleitung in Kuba
Versorger und Medien berichteten in Echtzeit über Störfall. Schwerste Unterbrechung seit Jahren. Bloggerin skandalisiert Zwischenfall

Havanna. Ein sechsstündiger Stromausfall hat am vergangenen Sonntag in der Westhälfte Kubas und in der Hauptstadt Havanna die Versorgung mit elektrischer Energie unterbrochen. … weiter ›

Erneuter Kampf um Strom in Costa Rica

Staatliches Elektrizitätsunternehmen ICE soll privatisiert werden. Zweiter Anlauf nach gescheitertem Versuch vor elf Jahren

San José. In Costa Rica sorgt eine neue Gesetzesvorlage zur Privatisierung der staatlichen Energiewirtschaft für Debatten. Elf Jahre nach der erfolgreichen Verteidigung des … weiter ›

Stromausfälle im Wahlkampf

Caracas. In Venezuela häufen sich die Stromausfälle unmittelbar vor den Parlamentswahlen. Die Behörden vermuten hinter einer Reihe von Ausfällen Sabotageakte. Der Präsident … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen