Nachrichten (Mexiko, Militär)

Aktive Filter: Mexiko (zurücksetzen) und Militär (zurücksetzen)

NSA-Spionageskandal erreicht Mexiko

US-Sicherheitsdienst spionierte die E-Mail Konten von Präsidenten und Kabinettsmitliedern aus. Mexikanische Regierung zeigt sich empört
Mexiko-Stadt. Seit dem Jahr 2010 hat eine Spezialabteilung der NSA (Nationale Sicherheitsbehörde der USA) umfassend die E-Mail-Konten des damaligen mexikanischen Präsidenten Felipe... weiter

Mexiko: Rückgang der Gewalt im Drogenkrieg?

Militäreinsatz in Michoacán
Regierung verkündet einen Rückgang der Zahl der Toten im sogenannten Drogenkrieg um 17 Prozent. Beobachter zweifeln an dieser Darstellung
Mexiko-Stadt. Nach offiziellen Angaben ist die Zahl der im Zusammenhang mit dem sogenannten Drogenkrieg getöteten Menschen um 17 Prozent gesunken. Waren zwischen August bis November... weiter

Eine Woche offizieller Wahlkampf in Mexiko

Fahne Mexikos am zentralen Zócalo-Platz von Mexiko-Stadt
PRI-Kandidat Peña Nieto liegt in Umfragen weiter vorne. López Obrador bemängelt fehlende Chancengleichheit für die Parteien
Mexiko-Stadt. Seit rund einer Woche befinden sich die Präsidentschaftsanwärter in Mexiko offiziell im Wahlkampf. Am kommenden 1. Juli wählen die Stimmberechtigten neben dem... weiter

Mexikos Präsident trifft CIA

Der CIA-Chef und der Präsident
Erste Zusammenkunft dieser Art unter Geheimhaltung. Kritik an Informationspolitik. Sicherheit wird zum Geschäft
Mexiko-Stadt. Mexikos Präsident Felipe Calderón und der Direktor der CIA, General David Petraeus, sind Mitte Januar zu einem ungewöhnlichen Treffen zusammengekommen. Calderón ist der... weiter