Andrés Schmidt

Tödliche Gewalt und Polizeifolter in Honduras

Am vergangenen Wochenende wurden zwei Aktivisten der indigenen Bewegung ermordet. Mehrere Personen verletzt. Linkspartei LIBRE im Visier
Tegucigalpa. In Honduras ist es erneut zu zwei tödlichen Angriffen gegen Menschenrechtsaktivisten und Vertreter der Opposition gekommen. Die Indigenen-Organisation COPINH hat... weiter