Eva von Steinburg

Landkonflikte und Kampf um Wasser nehmen in Brasilien an Schärfe zu

Massaker auf dem Land prägen das Jahr 2017. Landpastorale stellt Anstieg nahezu aller Formen von Gewalt gegen Menschen im Vergleich zum Vorjahr fest
Brasília. Die brasilianische Landpastorale Comissão Pastoral da Terra (CPT) hat ihre Statistik über die Opfer von Landkonflikten für 2017 vorgestellt. 71 Menschen sind demnach im vergangenen Jahr im Rahmen von Landstreitigkeiten ermordet worden. Antônio Canuto,... weiter

Brasilien: Lula da Silva in Haft, Protestaktion vor dem Gefängnis

Nach Verhandlungen mit Behörden stellt Ex-Präsident sich der Polizei. Widerstandscamp von Anhängern Lulas vor dem Gefängnis "bis zu seiner Freilassung"
São Bernardo do Campo/Curitiba. Mit einer kämpferischen einstündigen Rede hat sich Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva von seinen Anhängern verabschiedet, bevor er am Samstag ‒ 26 Stunden nach Ablauf des Ultimatums der Behörden ‒ die gegen ihn verhängte Haft... weiter

Odebrecht-Konzern legt gefälschte Beweise in Prozess gegen Lula vor

Hektische Suche nach Schuldbelegen im Prozess gegen Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva. Glaubwürdigkeit der Dokumente fragwürdig
Brasilia. Manipulationen der Justiz in Brasilien im Zuge des Prozesses gegen Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva werden offensichtlicher: Fernando Migliaccio, ein Mitarbeiter des Baukonzerns Odebrecht, hatzugegeben, dass er von Justizangehörigen – für eine konkret... weiter

Mehr als 73.000 Unterstützer für Ex-Präsident Lula da Silva in Brasilien

Internationale Petition "Eine Wahl ohne Lula ist Wahlbetrug" bekommt Unterschriften von Prominenten aus aller Welt
Brasilia. Eine online verbreitete Petition zur Unterstützung von Ex-Präsident Luiz Inácio da Silva in Brasilien wird von über 73.000 Personen aus aller Welt unterstützt. Die Unterzeichner sprechen sich zugleich für eine Präsidentschaftskandidatur da Silvas 2018 aus. Die Initiative... weiter