Hintergrund & Analyse (USA, Militär)

Aktive Filter: USA (zurücksetzen) und Militär (zurücksetzen)

US-Söldner auf Jobsuche in Lateinamerika

Arbeitslose Ex-Mitglieder von US-Eliteeinheiten schauen sich in Lateinamerika nach einer neuen Beschäftigung um
Die US-amerikanische Politik gegenüber Lateinamerika läuft beinahe automatisch vor sich hin. Ein Grund dafür ist das Wirken militärischer Bürokraten und der Antidrogenbehörde DEA, die ihre Strategien... weiter

Gebt Guantánamo an Kuba zurück

Beitrag zur historischen und völkerrechtlichen Situation der US-Militärbasis auf Kuba aus der New York Times
In den elf Jahren seit der Eröffnung des Internierungslager in Guantánamo hat die quälende Debatte darüber, ob die Einrichtung geschlossen werden oder dauerhaften Charakter erhalten soll, einen... weiter

Hochrangige Ziele

Wikileaks: Israel und die USA unterstützten das kolumbianische Militär bei der gezielten Ermordung führender Aufständischer
Über die Beteiligung Israels an den internen Konflikten in Lateinamerika wurde in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder spekuliert. Das kleine Land im Nahen Osten tauchte bei legalen wie illegalen... weiter

Töten und zerstören

Fidel Castro während der Abwehrkämpfe
Vor 50 Jahren begannen die USA ihre Kuba-Invasion in der Schweinebucht
Am heutigen 17. April vor 50 Jahren startete die größte Militärmacht der Welt ihre Invasion gegen Kuba. Der Überfall war fast eineinhalb Jahre lang im Auftrag von zwei US-Präsidenten vorbereitet... weiter

USA: Irreguläre Kriege um Ressourcen

Dokument enthüllt die kriegerischen Absichten der USA gegen Venezuela und Libyen
Ein Dokument mit dem Titel "Doktrin des irregulären Krieges der Kriegsflotte der USA", veröffentlicht im Jahr 2009, deckt die expansionistischen Pläne Washingtons in der Welt auf. Dieses Dokument... weiter

Massive Militärpräsenz der USA in Costa Rica

Eva Golinger über die geplante Stationierung von US-Militärs in Costa Rica als Teil der militärischen Expansion Washingtons
Am 1. Juli genehmigte das Parlament in Costa Rica die Stationierung von 46 Kriegsschiffen und 7000 US-Soldaten in dem kleinen mittelamerikanischen Land. Der Auftrag der Streitmacht umfasst... weiter

Umzingelung Venezuelas

Die Regierung von Hugo Chávez wird von 13 US-amerikanischen Militärbasen bedroht. Aufrüstung der USA und Kolumbiens
Die Regierungsübernahme durch den venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez am 2. Februar 1999 fiel mit einem für die Vereinigten Staaten von Amerika traumatischen militärischen Ereignis zusammen: die... weiter

Südamerika hat reichlich Grund zur Sorge

Dokument der US-Armee beweist: Militärabkommen mit Kolumbien stellt ernsthafte Bedrohung für die Region dar. Militäroperationen gegen jedwedes Ziel in der Region gestattet
Mehrere Staatschefs in Südamerika haben öffentlich ihre Befürchtungen über das kürzlich unterschiebene Abkommen zwischen den USA und Kolumbien ausgedrückt. Das Dokument stelle eine Bedrohung für die... weiter

Streit um sieben US-Militärstützpunkte

Die USA wollen die Präsenz ihrer Armee in Kolumbien massiv ausbauen. Doch in Südamerika regt sich Widerstand gegen die Militarisierung
Es sollte eine "neue Ära" in den Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Lateinamerika eingeläutet werden, versprach US-Präsident Barack Obama noch im April auf dem Amerika-Gipfel in... weiter