Multimedia (Politik)

Aktive Filter: Politik (zurücksetzen)

Im Chile der Unidad Popular: "So vieles wurde zusammen mit der Bevölkerung geschaffen"

Patricio Palma: "Ich hatte das Privileg, den Aufbau der neuen Wirtschaft ganz aus der Nähe zu erleben"
Der heute 78-jährige Patricio Palma wurde mit 15 Mitglied des Kommunistischen Jugendverbandes Chiles. Der Diplomingenieur arbeitete als Berater von Wirtschaftsminister Pedro Vuscovic in der Regierung... weiter

Im Chile der Unidad Popular: Schießunterricht von 'Compañero Carlos' aus Ecuador für Arbeiter in Selbstverwaltung

Lenin Torres
Lenin Torres aus Ecuador erzählt sein bewegtes politisches Leben
Dem jungen Lenin Torres, der auf einer Hacienda im ecuadorianischen Andendörfchen Cunchibamba aufwächst, war eigentlich ein ganz anderer Lebensweg vorbestimmt. In Quito besucht er die weiterführende... weiter

Lithium in Bolivien – Trauma ohne Ende?

Nach dem Putsch ist das innovative Vorhaben gefährdet: Lithium in Bolivien zu verarbeiten – und nicht nur als Rohstoff zu exportieren
Nach den Wahlen am 20. Oktober 2019 in Bolivien sah sich Präsident Evo Morales zum Rückzug gezwungen, als sich Militär und Polizei auf die Seite einer gewaltbereiten Opposition schlugen. Damit enden... weiter

Ausgebremst durch Covid-19 – Der "sichere Drittstaat" Honduras

Bilaterale Abkommen der USA mit den Ländern des nördlichen Dreiecks Mittelamerikas haben tragische Folgen für die Flüchtenden
Die Corona-Pandemie bestimmt seit Wochen den öffentlichen Diskurs, ausgehend von einem "wir", das spätestens an den Außengrenzen Europas aufhört. Für Geflüchtete sind die Grenzen undurchdringbarer... weiter

Zu den Gründen der Rückkehr eines Teils der Farc in Kolumbien zum bewaffneten Kampf

Ex-Guerilleros der Farc nehmen den Kampf wieder auf
Vor drei Jahren haben die Farc, die größte Guerillagruppierung Kolumbiens, die Waffen niedergelegt. Vorangegangen waren jahrelange, zähe Verhandlungen mit der kolumbianischen Regierung unter... weiter

Prophetische Rede von Fidel Castro: Warnung vor Umweltkatastrophen bei UN-Konferenz 1992

Vor 27 Jahren hat der damalige kubanische Präsident Fidel Castro bei einer UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung eine Rede gehalten, die sich heute als prophetisch erweist. Bei der Veranstaltung... weiter