Multimedia

Aktive Filter: Mexiko (zurücksetzen)

5. Nationaler Indigener Kongress in Chiapas, Mexiko

Die Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) hat sich mit 360 Delegierten von 32 indigenen Gruppen aus Mexiko vom 9. bis 14. Oktober in der kolonialen Bezirkshauptstadt San Cristóbal de … weiter ›

Festival "CompArte für die Menschheit" in Chiapas

Vom 23. bis zum 30. Juli fand in der "Universidad de la Tierra" (Cideci) am Stadtrand von San Cristóbal de las Casas in Chiapas, Mexiko, das Festival "CompArte por la Humanidad"(CompArte für die … weiter ›

Menschen des Istmo im Widerstand - San Mateo del Mar

Zusammenschluss der indigenen Gemeinden des Istmo gegen Mega-Windpark

Die 3. Station der Karawane Mesoamerika für das Buen Vivir der Menschen im Widerstand führte Anfang August nach San Mateo del Mar, ein Fischerdorf im Süden Mexikos, genauer gesagt im Istmo de … weiter ›

Die Geschichte von Nestora Salgado

Nestora Salgado ist Kommandantin der Gemeindepolizei von Olinalá im mexikanischen Bundesstaat Guerrero und wurde am 21. August 2013 verhaftet

Für Nestora Salgado, eine Kommandantin der Gemeindepolizei von Olinalá im mexikanischen Bundesstaat Guerrero, die seit dem 21. August 2013 in einem Hochsicherheitsgefängnis des Landes inhaftiert ist, … weiter ›

Zum Angriff auf Hipólito Mora in La Ruana/Michaoacán

Nach tödlicher Auseinandersetzung beschuldigen Aktivisten regionalen Sicherheitsbeauftragten, mit den Kartellen zu paktieren

Vor rund einer Woche, am Dienstag den 16. Dezember, wurden bei einem Angriff im Landkreis La Ruana im mexikanischen Bundestaat Michoacán 11 Menschen getötet.
Im vorliegenden Video berichtet Jorge … weiter ›

Iberoamerika-Gipfel inmitten der Staatskrise in Mexiko

Das Morgenmagazin "Cosmo" vom Funkhaus Europa spricht mit Harald Neuber über den Iberoamerikanischen Gipfel in Mexiko, das Massaker an Studenten in Guerrero und die deutsche Mexiko-Politik

Mexiko: "Ich will wissen, wo sie sind"

In Mexiko gibt es immer mehr Initiativen, die ihre Solidarität mit den 43 verschwundenen Studenten und ihren Angehörigen praktisch ausdrücken und massive Kritik am mexikanischen Staat üben.
Eine … weiter ›

Mahnwache 43 Stunden für Ayotzinapa

Mahnwache an der mexikanischen Botschaft
Video von der Protestaktion vor der mexikanischen Botschaft in Berlin

Ansprache zur vollen Stunde (01.11.2014, 19:00 Uhr) auf der Mahnwache "Uns fehlen 43 – Es war der Staat" vor der mexikanischen Botschaft in Berlin wegen der 43 verschwundenen Studierenden in Mexiko … weiter ›

Somos viento – Der Wind sind wir

Dokumentation über den Kampf der Bevölkerung im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca gegen ein Windkraftprojekt

Seit mehreren Jahren kämpfen im südlichen mexikanischen Bundesstaat Oaxaca, in der Region des Istmus von Tehuantepec, mehrere Gemeinden gegen die Installation von Windparks. Sie kritisieren, dass die … weiter ›

Gilberto Bosques und das deutsche Exil in Mexiko

Gilberto Bosques, der mexikanische Konsul in Marseille zur Zeit des Faschismus in Europa.

Gilberto Bosques war zur Zeit des Faschismus in Europa mexikanischer Konsul in Marseille. In dieser Funktion hat er rund 30.000 von den Faschisten Verfolgten ins Exil nach Mexiko verholfen. Der … weiter ›

Repression gegen Studierende in Michoacán, Mexiko

Amerika21.de dokumentiert an dieser Stelle Fotos von der Niederschlagung der Studierendenproteste in Michoacán, Mexiko. Die Bilder haben uns per E-Mail erreicht. Die Meldung zum Geschehen finden Sie … weiter ›

López Obrador verlässt die PRD

López Obrador am 9. September 2012
Bekanntester Oppositionspolitiker will mit neuer Bewegung "Morena" arbeiten

Moderatorin: Der Ex-Präsidentschaftskandidat in Mexiko, Andrés Manuel López Obrador, hat seinen Austritt aus der "Progressiven Bewegung" bekanntgegeben, einem Bündnis dreier linker … weiter ›

Inhalt abgleichen