Gustavo Petro

11 Artikel

Stichwahl zwischen linkem und rechtem Kandidat in Kolumbien erwartet

Ultrarechter führt Umfragen an. Gustavo Petro ist zweiter. Manipulationsexperte erklärt ihm den Kampf. Hinweise auf Einmischung von Cambridge Analytics

Bogotá. Einen Monat vor der Präsidentschaftswahl deuten aktuelle Umfragen in Kolumbien darauf hin, dass der Kandidat der ultrarechten Partei Centro Democrático (CD), Iván Duque, und … weiter ›

Kolumbien: Linkskandidat Gustavo Petro hat Chancen, Präsident zu werden

Petros Regierungsprojekt könnte eine Wende in der neoliberalen Ausrichtung des Landes bedeuten. Amerika21 sprach mit seinem Mitstreiter Hollman Morris

Es ist recht ungewöhnlich, dass ein linker Kandidat wie Gustavo Petro in einem Land wie Kolumbien mit traditionell konservativen, neoliberalen Regierungen bei den Präsidentschaftswahlen alle Umfragen … weiter ›

Politische Gewalt gegen linke Opposition in Kolumbien eskaliert

Wagen von Präsidentschaftskandidat Gustavo Petro offenbar mit Schusswaffen angegriffen. Attacken auch gegen Farc-Partei und Aktivisten

Bogotá. In Kolumbien hat der linksgerichtete Präsidentschaftskandidat Gustavo Petro nach einem bewaffneten Anschlag auf ihn am vergangenen Freitag schwere Vorwürfe gegen die Justiz … weiter ›

Präsidentschaftskandidat Petro in Kolumbien beklagt Verfolgung

Zeugen enthüllen Pläne über geplante Festnahme von linkem Oppositionspolitiker. Rechter Kandidat soll dafür Kontrollbehörde missbraucht haben

Bogotá. In Kolumbien soll der Präsidentschaftskandidat der rechtsgerichteten Partei "Cambio Radical", Germán Vargas, den Generalstaatsanwalt des Landes aufgefordert haben, … weiter ›

Bogotás linker Bürgermeister definitiv abgesetzt

Präsident Santos missachtet interamerikanische Behörde. Opposition wirft ihm politisches Kalkül wegen der Präsidentschaftswahl vor

Bogotá. Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos hat die endgültige Amtsenthebung des linken Bürgermeisters Gustavo Petro trotz einer gegenläufigen Anordnung der Interamerikanischen … weiter ›

Sturz des Bürgermeisters von Bogotá gestoppt

Gericht akzeptiert Klage gegen Absetzung Gustavo Petros. Amtsenthebung vorübergehend gebremst. Verantwortlicher Richter bekommt Todesdrohungen

Bogotá. Das Gericht des Bundesstaates Cundinamarca hat die Ablösung des linken Bürgermeisters von Bogotá, Gustavo Petro, vorübergehend außer Kraft gesetzt. Die Entscheidung erfolgte … weiter ›

Inhalt abgleichen
Inhalt abgleichen